Das Argument des familialen Erziehungsdefizits in der Ganztagsschuldebatte

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 23, 2005 - Education - 14 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 2,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Pädagogik), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Gesellschaft wird häufig behauptet, dass Kinder und Jugendliche nicht „richtig“ erzogen sind. Ohne mich damit beschäftigen zu können, ob die Vorwürfe wirklich zutreffend sind, möchte ich mögliche Gründe für die Vernachlässigung der Erziehung anführen. An diesen Punkten kann ich dann im weiteren Verlauf meiner Arbeit erläutern, welche Gründe für und gegen die Erziehung in der Ganztagsschule bzw. der Erziehung außerhalb der Familie sprechen. Ich habe diese Hausarbeit auf viele Zitate gestützt, um die unterschiedlichen Meinungen zu verdeutlichen und auch die andauernde Beschäftigung mit diesem Thema aufzuzeigen. Denn wie und wo Erziehung stattfinden sollte ist eine ständige Debatte. Die Ganztagsschuldiskussion ist momentan sehr aktuell. Die meisten Begründungen laufen jedoch alle auf die PISA-Studie hinaus, die als Anlass für den Umbau des deutschen Schulsystems gesehen wird. Gründe, wie die Vernachlässigung der Kinder durch ihre Eltern, die schon länger existieren, werden leider nur sehr selten angesprochen. Aus diesem Grund habe ich versucht diese Debatte schwerpunktmäßig auf sozial-gesellschaftliche Veränderungen im Laufe der Zeit, im Besonderen innerhalb der Familie zu untersuchen und Faktoren aus dem Bereich der Politik und der PISA-Studie möglichst auszugrenzen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Ablehnung der Ganztagsschule Alleinerziehenden antiautoritäre Erziehung Befürworter der Ganztagsschule Benimmdefizit deutscher Schüler Bezugspersonen Bildung und Erziehung Bildungspolitik und Schulpraxis bloßen Betreuungsangebote Bundesrepublik Deutschland Deutsche Bildungsrat deutsche Halbtagsschule Deutschen Bundestages Deutscher Lehrerverband Deutschlandfunk Empfehlungen für Bildungspolitik Entstehung der Ganztagsschuldebatte Erziehung innerhalb Forderungen ganztägige Ganztagsschule als Kompensierung Ganztagsschule aufgefangen Ganztagsschule und Schulöffnung Ganztagsschulsystemen Grundfragen des Unterrichts Grundgesetz Halbtagsschule in Deutschland Halbtagsschule…ebd Handbuch Ganztagsschule Hausarbeit Heike Heinz Günter Holtappels http://www.das innerhalb der Familie innerhalb der Ganztagsschule instabile Familienkonstellationen Josef Kraus jugendpolitische Programm Jürgen Hrsg Jürgen Liminski Karin Gottschall Kindern und Jugendlichen Kompensierung familialer Erziehungsdefizite Konsequenzen und Empfehlungen Landerziehungsheime Lernkultur an unseren Liminski im Gespräch mangelnde familiale Erziehung Moderne Elternschaft München Neue deutsche Schule Nordrhein-Westfalen NRW mehr Ganztagsschulen Pisa PISA-Studie Plädoyer aus psychologischer Politik und Zeitgeschichte Probleme Regierungserklärung und Debatte Rekus Rolf Stöckel Rutz Schule der Zukunft Schulentwicklung Schulministerin Schwalbach 1998 Sitzung des 14 Smolka unserer heutigen Gesellschaft Ute Schäfer veränderte Weinheim weniger für Kinder www.lehrerverband.de/dfunkben.htm

Bibliographic information