Das Böse und die Freiheit - Kant, de Sade und die literarische Avantgarde

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 8, 2004 - Literary Criticism - 21 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,0, Universität Erfurt (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Das Böse - eine Spurensuche in Literatur und Kulturgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier behandelte Fragestellung lautet: Wie kann eine freie Entscheidungsfindung des Menschen, wie sie sich von der Aufklärung vorgestellt wurde, stattfinden, und wie sollen dabei moralische Problemstellungen gelöst werden? Und stellt sich die Nachwirkung in der Literatur nach der Aufklärung fort? Diese Frage möchte ich an drei ausgewählten Beispielen untersuchen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Common terms and phrases

Bibliographic information