Das BRD-Kapital: von der Prosperität zu Stagnation und Krise : eine Analyse von Akkumulation, Profitrate, Konjunkturzyklus 1950-1980

Front Cover
VSA-Verlag, 1980 - Business & Economics - 262 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

AJ
9
Kapitel 2
116
Kapitel 3
137
Copyright

7 other sections not shown

Common terms and phrases

AfA-Tabellen allgemeinen Profitrate Angebot Anlagegüter Anlagevermögen Arbeitskraft Arbeitsmittel aufgrund Ausgleichung Basis Bereich beschleunigter Akkumulation beständig Bestandteile bestimmt Bewegung bloß chen daher Durchschnitt Durchschnittsprofit Durchschnittsprofitrate Einzelkapitale einzelnen empirisch Entwicklung erst Faktoren fixen Kapitals Form Funktion Geld Geldkapital Geldmarkt gesamten gesamtgesellschaftlichen Gesamtreproduktionsprozeß gesellschaftlichen Arbeit gesellschaftlichen Gesamtkapitals Gesetz Gestalt Ibid industriellen Kapitals industriellen Zyklus innerhalb insgesamt Investitionen Jahren jeweils Kapi kapitalistischen kapitalistischen Produktion kapitalistischen Produktionsweise Kapitalwert kommerziellen Kredit Konkurrenz konstanten Kapitals Konsumtion Kostpreis Kreditsystems Krise letzten Markt Marktpreise Marx Maschinerie Mehrwert Mehrwertrate moralische Verschleiß muß Nachfrage und Zufuhr notwendige Nutzungsdauer ökonomischen Preise Produkt Produktenwert Produktionssphären Produktionsweise produktiven Kapitals Produktivkraft Produzenten produzierten Profit Prozeß relativ Reproduktionsbewegung Reproduktionsprozeß reproduktiven Resultat schaftlichen schen spezifische staatlicher StBA Steuern Struktur Teil Tendenz tionsprozesses Umschlag unsere Unternehmen Unterschied variablen Kapitals Verhältnis Verkauf verschiedenen Verteilung Verwertung vorgeschossenen Kapitals Warenhandlungskapital Warenkapital weiter Wert Wertgesetz Wertzusammensetzung wirklichen WiSta zesses Zins zinstragenden Kapitals Zirkulation Zirkulationsfunktionen Zirkulationskosten Zirkulationsprozeß zirkulierenden Kapitals

Bibliographic information