Das Beschaffungsverhalten etablierter Unternehmen und der öffentlichen Hand als Erfolgsfaktor junger Unternehmen

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 22, 2007 - Business & Economics - 115 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 2,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut, ehem. Fachhochschule Landshut, 58 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Junge Unternehmen erhalten häufig bei der Existenzgründung von staatlicher Seite und von etablierten Unternehmen, dem Staat, und der öffentlichen Hand durch Föderprogramme, Stiftungen und andere Aktionen Unterstützung. Sind die jungen Unternehmen dann am Markt, stellen Sie schnell fest, dass die öffentliche Hand und etablierte Unternehmen nur schwer als Nachfrager auftritt, was einen wesentlichen Beitrag zur Existenzsicherung leisten würde. Der Grund sind häufig fehlende Referenzen. Wie es junge Unternehmen schaffen, den Einstieg in den Markt zu schaffen und sich dort als Lieferant zu behaupten erläutert diese Arbeit. Zusätzlich wird erläutert mit welchen Maßnahmen etablierte Unternehmen und die öffentliche Hand ihre Förderungen aus der Gründungsphase in der Nachgründungsphase fortsetzen und ergänzen können.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
vi
II
5
III
20
IV
341
V
371
VI
377
VII
388

Other editions - View all

Common terms and phrases

50 Mitarbeitern Abbildung Anbieter Anforderungen Arbeitsplätze Auftragsberatungsstellen Auftragsberatungszentrum Bayern Auftragsvergabe Bauleistungen Bayerisches Staatsministerium Befragung Beispiel Beratung Bereichen Beschaffungsmarkt Beschaffungsstelle Beschaffungsverhalten beschränkten Ausschreibung bestehen Betriebe Bewerber Bietergemeinschaften Branche Bundesministeriums des Inneren Chancen Dienstleistungen Einkauf Erfahrungen Erfolg etablierte Unternehmen Europäische Kommission 2004 Existenzgründungen fehlenden Referenzen folgende Förderung junger Unternehmen Fragebogen freie Berufe freihändigen Vergabe Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen Gespräche Gründer Grundig Akademie Gründungen Industrie Informationen Insolvenz Jahre am Markt jungen Lieferanten kleinen und mittleren Kooperationen langfristige Leistungsfähigkeit Lindner Institut Millionen Euro mittelständische mittleren Unternehmen Möglichkeit Nachgründungsphase Netzwerken neuen Lieferanten nutzen Oberösterreich öffentliche Hand öffentlichen Auftraggeber öffentlichen Auftragswesens öffentlichen Ausschreibungen potenziellen Lieferanten Produkte Qualität Referenzkunden Regel Regierungsbezirk Niederbayern Region Risiko sollten sowie Stammlieferanten Startpartner Umsatz Unternehmen als Lieferanten Unternehmensgründung Verdingungsordnung Verdingungsordnung für Leistungen Verfügung Vergabefremde Vergaberecht Vergabestelle Vergabeverfahren Verkehr und Technologie Versorgungssicherheit VOB/A VOL/A Vorteile weitere weniger Wettbewerb wichtige Zahl Zusammenarbeit mit jungen Zuverlässigkeit

Bibliographic information