Fürsorgeerziehung im Nationalsozialismus

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 9, 2005 - Education - 16 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Universität Trier, Veranstaltung: Geschichte der Sozialpädagogik, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit des Nationalsozialismus ist mit Sicherheit die dunkelste Epoche in der deutschen Vergangenheit. Ich halte es für wichtig, sich mit dieser Zeit intensiv auseinander zu setzen, zu reflektieren wie eine solche Katastrophe möglich war und warum auch Pädagogen sich dem angeschlossen haben. Meine Studienarbeit widmet sich ausschließlich der Frage, welche Erziehungsmittel und Erziehungsziele diese Zeit bestimmt haben und worin das Besondere an der Fürsorgeerziehung im dritten Reich bestand. Als Beispiel dient dabei das Jugendschutzlager Moringen, ein Jugend Konzentrationslager. Auch totalitäre Systeme versuchen ihr Vorgehen zu legalisieren, diese Gesetze haben allerdings teilweise den Charakter von Scheingesetzen. Aus diesem Grund beginne ich meine Ausführungen mit den gesetzlichen Grundlagen, stelle den historischen Kontext der NS Zeit im Allgemeinen und die Fürsorgeerziehung in dieser Zeit insbesondere vor. Die Bedingungen im Jugendschutzlager Moringen und die dort angewandten Erziehungsmittel und –ziele spiegle ich anschließend an den zuvor geschilderten grundsätzlichen Ausführungen. Im abschließenden Resümee werden die Besonderheiten der nationalsozialistischen Fürsorgeerziehung herausgearbeitet. Ich widme diese Arbeit allen Opfern des Nationalsozialismus.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Andreas/Vahsen Arischen Rasse Aufgaben des KBI Baeumler Belehrung und Verwarnung Berichte über einzelne Besonderheiten der nationalsozialistischen Block definiert Delikte Dritten Reich Dudek Educand Einweisung einzelnen Jugendlichen Erbkranken Erziehbarkeit erzieherische Erziehungsarbeit Erziehungsfähigen Erziehungsfaktor Erziehungsmittel im Jugendlager Erziehungsstaat Erziehungswissenschaft Erziehungsziele im Jugendlager Essensentzug Friedhelm 1986 Fürsorgeerziehung im Nationalsozialismus geistige Gemeinschaft erzieht Gesetze Glieder erziehen Guse Häftlinge hartem Lager Heinz-Elmar Himmler Hitler http://www.gedenkstaette http://www.gedenkstaette-moringen.de http://www.martunguse.de/jugend-kz/index.htm inoffizielle Sanktionen Jugendkriminalität Jugendlager Moringen 4.1 Jugendschutzlager Moringen Jugendstrafe konditioniert Krieck Lagerkommandant Lagerleiter Lagerzöglinge Legalisierte Gewalt Leitenden Erzieher männliche Jugendliche inhaftiert Manuela Martin/Kohrs Menschen militante Männerbünde moringen.de Nationalsozialistische Erziehung nationalsozialistische Weltanschauung nationalsozialistischen Fürsorgeerziehung nationalsozialistischen Pädagogen Neugebauer NSDAP Pädagogik im Nationalsozialismus Parteikonformen Pädagogen Peter politischen Deutschen polizeilichen Jugendschutzlager psychische Disposition reformpädagogisch Reichsverteidigungsrat Resistenz resozialisieren Resümee RJGG Selbstverständnis des Dritten Selektion Sondergerichte Soziale Arbeit spezifischen Erziehungsmittel spezifischen Erziehungsziele SS-Blockführer Sterilisierung Stockhiebe Struktur des Jugendlager Tenorth Todesstrafe Unerziehbarkeit Vergünstigungen Verordnung Verwahrloste Volksgemeinschaft Weimarer Republik Weinheim und München Werner Zöglinge

Bibliographic information