Das Beweisrecht der ZPO: ein Praxishandbuch für Richter und Rechtsanwälte

Front Cover
W. Kohlhammer Verlag, 2009 - Law - 202 pages
0 Reviews
Eine grosse Zahl der Zivilprozesse wird nach einer Beweisaufnahme entschieden. Die Durchsetzung eines Anspruchs ist massgeblich von der Beweissituation abhangig. Fur jeden beteiligten Praktiker sind daher fundierte Kenntnisse des Beweisrechts unverzichtbar. Dieses Handbuch behandelt umfassend und kompakt die Verfahrensgrundsatze, Voraussetzungen, Durchfuhrung und Wurdigung der Beweisaufnahme sowie das selbstandige Beweisverfahren. Die Darstellung wird angereichert durch zahlreiche Beispiele, Praxistipps und Hinweise auf Fehlerquellen. Hinzu kommen Formulierungsmuster und prozesstaktische Empfehlungen. Richtern, Rechtsanwalten und Rechtsreferendaren werden auf diese Weise die erforderlichen Detailinformationen zum gesamten zivilprozessualen Beweisverfahren vermittelt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Beweisrecht und materielles Recht
2
Sachverhaltsaufklärung von Amts wegen
9
Beweisantizipation und Beweiserhebung im PKHPrüfungs
18
Anwaltliche Prozesstaktik in Beweisfragen
27
Beweisvereinbarungen
32
Formelles Beweisrecht
44
Anordnung der Beweisaufnahme
47
Ablehnung der Beweiserhebung
53
Beweismittel
89
Beweis Würdigung und Beweismaß
140
Anscheinsbeweis
150
Schadensschätzung 287
158
Darstellung der Beweiswürdigung in den Urteilsgründen
168
Beweislast
175
Selbständiges Beweisverfahren
186
Antragsschrift 487
191

Beweistermin Formalien
62
Beweisbedürftigkeit
77
Verwertung im Hauptsacheverfahren
198
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Dr. Holger Jackel ist Richter am Landgericht Nurnberg-Furth.

Bibliographic information