Das Bild der Lehrenden in ausgesuchten britischen "Campus Novels"

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 292 pages
0 Reviews
Magisterarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: sehr gut, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Institut fur England- und Amerikastudien), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Magisterarbeit beschaftigt sich mit den Charakteren der Lehrenden aus folgenden Romanen: Lucky Jim von Kingsley Amis, The History Man von Malcolm Bradbury und Changing Places von David Lodge. Zusatzlich wird auch die Entwicklung der Universitatsromane thematisiert., Abstract: Die Institution der Universitat hatte uberwiegend schon seit ihren Anfangen einen besonderen Status in der Gesellschaft und an dieser Denkweise hat sich auch heute, im modernen Zeitalter, nicht viel verandert. Noch immer tendieren die meisten Menschen dazu, eine Person mit einem akademischen Grad mit anderen Augen zu betrachten als jemand, der keine hohere Bildung genossen hat. Der Grund fur diese unterschiedliche Haltung, wird oftmals nicht nur mit der Einstellung des Respekts vor dem Wissen des Akademikers angegeben, sondern es spielt auch die Vorstellung eine Rolle, dass der Besuch einer Hochschule die Personlichkeit eines Menschen in positiver Hinsicht beeinflusst. Das heisst genauer, es findet eine geistige Wertung statt. Mit dem Ergebnis, dass der Glaube entsteht, ein erfolgreicher Universitatsabschluss signalisiere, dass es sich bei dem Studienabsolventen um jemanden handelt, der unter moralischen Gesichtspunkten besehen als ehrenvoller gilt, als andere. Dieser Gundgedanke wirft auch ein entsprechendes Licht auf die ganze Einrichtung der Hochschule. Deren Funktion wird folglich nicht nur darin gesehen, Logik und Fakten auf wissenschaftlicher Basis zu vermitteln, sondern die Studenten zu besseren Menschen zu erziehen. Diese Aufgabe wird vor allem den Geisteswissenschaften zugesprochen, weil diese sich intensiv mit Theorien beschaftigen, die die Einstellung zum Leben betreffen. Die Absicht dieser vorliegenden Analyse, bezieht sich nun auf die Untersuchung der Fra
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

VORWORT 2
EINLEITUNG 7
DIE ROMANE UND IHRE AUTOREN 30
DIE UNIVERSITÄTEN IN CHANGING PLACES 47
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information