Das Bild der Gesellschaft im Slawischen und Deutschen: typologische Spezifika

Front Cover
Peter Lang, 2004 - Foreign Language Study - 353 pages
0 Reviews
Der Band enthält Untersuchungen von Slawisten und Germanisten aus Russland, Polen, Tschechien, aus der Slowakei und Deutschland zum Verhältnis von Sprache und Gesellschaft. Die Studien widmen sich der Deskription und Interpretation sprachlicher Strukturen und sprachlichen Handelns, in denen Beziehungen der Sprachträger zum Sozium ausgedrückt werden. Dabei geht es sowohl um grammatische und lexikalische Erscheinungen als auch um ihr Funktionieren im Text und im Diskurs. Gemeinsames Darstellungsprinzip der Analysen ist - mit unterschiedlichen Akzentuierungen - der typologisch-charakterologische Vergleich von slawischen Sprachen untereinander und in ihrer Gegenüberstellung mit dem Deutschen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Soziale Relationen im Sprachsystem
9
Der Gebrauch von Nomina propria und deren Ableitungen
33
Die Konzepte Arbeit und Müßiggang
59
Copyright

14 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information