Das Bower/Burgelman-Modell der strategischen Anpassung

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 2, 2002 - Business & Economics - 13 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,3, Universität zu Köln (Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisationslehre), Veranstaltung: Hauptseminar für Organisation im SS 2001, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Bower/Burgelman-Modell der strategischen Anpassung entwickelt von Robert A. Burgelman, Stanford University, und von Joseph L. Bower, Harvard University, beschäftigt sich mit dem strategischen Anpassungsprozess von Firmen, die sich in einem sich schnell entwickelnden und schnell verändernden Unternehmensumfeld befinden. Den inhaltlichen Kern diese Referats werden zwei Fallstudien bilden, die sich zum einen mit dem Austritt von Intel aus dem Markt für Dynamic Random Access Memory (DRAM) in den 80er und zum anderen mit den strategischen Entwicklungen der beiden Firmen U S West und Bell South auf dem Markt für mobile Telekommunikation beschäftigen. Dabei wird der Schwerpunkt auf der Betrachtung des Strategic Business Exit (SEB) der Firma Intel liegen. In diesem Fall führte die strategischen Anpassung zu dem Austritt aus dem Markt für DRAMs. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

About the author (2002)

Jan Schwarz is lecturer in the department of German at Northwestern University and lecturer in the Committee on Jewish Studies at the University of Chicago.

Bibliographic information