Das Br Llen Des L Wen

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 40 pages
0 Reviews
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Veranstaltung: Interkulturelles Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bewusstseinsraume des alten Bewusstseinsraums identifizierten sich mit ihren Kompartments, tribal, organisational, national, regional oder kontinental, wahrend der unbegrenzte Bewusstseinsraum des neuen Bewusstseins sich von dieser Enge mit ihrem dialektisch schwingenden Pendel uber ganze Zeitalter hinweg befreit, nachdem es uber Aonen von der Dualitat usurpiert wurde. Nun erkennt es sich selbst, gleich dem jungen Lowen, der von Ziegen aufgezogen wurde und das Leben einer Ziege bis zu dem Tag fuhrte, an dem er seines Spiegelbildes im Flusswasser gewahr wurde, das ihm seine wahre Lowennatur enthullte. Sogleich beendete er das Meckern und brullte, wie es seiner ureigenen Lowennatur entsprach. Ebenso wird das Bewusstsein des alten dualistischen Bewusstseinsraumes durch das -Brullen des Lowen- des neuen Bewusstseins seine Schranken fur immer verlassen und nie mehr in die Versklavung der Dialektik vergangener Zeiten zuruckkehren, wenn seine Zeit angebrochen ist. Die wahre Identitat der Ziege, die tatsachlich ein Lowe, aber als Ziege sozialisiert war und sich damit identifizierte, wurde dem Lowen durch sein Speigelbild enthullt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
2
Section 2
3
Section 3
6
Section 4
7
Section 5
8
Section 6
9
Section 7
11
Section 8
12
Section 9
13
Section 10
14
Section 11
15
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

akademische Texte Apokalypse aufgrund Beantwortung der Frage bedingte Antwort Bewältigung Bewusstseinsraum biologisch Brüllen des Löwen Deissler Das Brüllen demographische Dialektik diversen DRITTE JAHRTAUSEND Dualität enthüllt entzieht erforderlich Erkenntnis inbezug Erweiterung eschatologisch Ethik ethisch existenziell exklusiv Frage seiner Existenz Freiheit fremdkulturellen fundamentale ganzheitliche Gastlandkultur Gebhard Deissler Geist geistige gesamte gibt gleichermaßen GLOBAL IDENTITY STRUGGLE Gravitation GRIN Verlag Herausforderungen Hinsicht Hürde Identität erkennen IDENTITÄT THIRD MILLENNIUM Identitätsbegriff Identitätsbewusstsein Identitätskonstruktion Immigranten individuellen und kollektiven Integration Integrität Interdependenz Interkulturalität interkulturellen Kompartimentierten komplementären konditioniert konkomitanten Kontinuität Kultur kulturelle Frage Kulturkluft Kulturkonflikte Leben LÖWEN DAS DRITTE Löwennatur Makellosigkeit Meckern Mensch frei Menschheit menschliche Bewusstsein menschlichen Identität GRIN MENSCHLICHEN IDENTITÄT THIRD MILLENNIUM GLOBAL IDENTITY neuen Bewusstseins Optik physische planetaren Positionierung programmierbare Bereich Programmierung Psyche Psychologisch quantische relativen scheint Schöpfung schützen somit soziales soziokulturellen Spiegelbildes Sprache zu lernen THIRD MILLENNIUM GLOBAL transkulturellen Überleben umfassende Erkenntnis umfassendere Bewusstseins universellen wahre Identität wahren Natur Wahrnehmung Wesen Zeit-Raum bedingte Zeitalter Ziege

Bibliographic information