Das Brautwerbeschema im Spielmannsepos "Orendel"

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 5, 2009 - Literary Criticism - 20 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Brautwerbeschematismus in der Spielmannsepik. Dieser wird anhand des Spielmannsepos „Orendel“ näher erläutert und dessen Besonderheit herausgestellt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information