Das Darlehensrecht der Volksrepublik China

Front Cover
Walter de Gruyter, 2008 - Law - 220 pages
1 Review

In Landern mit marktwirtschaftlich gepragter Wirtschaftsordnung ist das Darlehensrecht eine Domane des von der Vertragspraxis entwickelten Kautelarrechts. Anders in China: Hier steckt die vertragliche Fortentwicklung des Darlehensrechts aufgrund planwirtschaftlicher Traditionen noch in den Kinderschuhen. Die Arbeit beschreibt die Entwicklung des chinesischen Darlehensrechts im Kontext der Reformen der chinesischen Kreditwirtschaft und zeigt anhand der aktuellen Gesetzeslage Grundlagen und Grenzen der Fortentwicklung des Darlehensrechts durch die Vertragspraxis auf.

"
 

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

s.28 unverfügbar:(((
s.29 WTO

Contents

Einleitung
1
Entstehungsgeschichte des Darlehensrechts
9
B Anfänge des Darlehensrechts infolge der Einrichtung
15
Fortentwicklung des Darlehensrechts infolge der Öffnung
28
Gesetzliche Regelung des Darlehensrechts
47
B Einzelheiten der gesetzlichen Regelung
89
Verwendungszweck
103
Laufzeit
111
Sonstige Entgelte
144
Besicherungsanspruch des Darlehensgebers
152
Übertragung vertraglicher Rechte und Verbindlichkeiten
160
Beendigung
168
Zusammenfassung
187
Literaturverzeichnis
197
Auszug aus dem VG und den AGZR
205
Stichwortverzeichnis
219

Rückzahlungsanspruch
124

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschlussfreiheit AGZR allerdings Allgemeinen allgemeinen Geschäftsbedingungen Anspruch aufgrund ausländischer Banken Bank of China Bankdarlehen Bankenaufsicht Banking Beendigung Bestimmungen CBRC chen China Construction Bank chinesischen Banken chinesischen Recht Darle Darlehen Darlehensart Darlehensgeber Darlehensgeber und Darlehensnehmer Darlehensgrundsätze Darlehensnehmer Darlehensrechts Darlehensver Darlehensvergabe Darlehensvertrag deutschen Recht erlassenen Erläuterungen zum Vertragsgesetz Fall Fälligkeit Formularklauseln Frage geltenden gemäß Art geregelt Gerichte Geschäftsbanken Geschäftsbankgesetz gesetzlichen Regelung Grundlage Grundsätze des Zivilrechts Haftung hensgeber hensvertrag Hintergrund HUKangsheng Jahr Klauseln Kreditwirtschaft Laufzeit lichen muss Nationalen Volkskongresses natürlichen Personen Normen Obersten Volksgerichts öffentlichen Bankrechts Parteien Pflichten Praxis privaten rechtlichen Rechtsfolgen Rechtslage Rechtsprechung Regelung in Art Satz 1 VG Schuldner Schutz staatlichen Staatsbanken stellt SUN Yingzheng unbefristeten Darlehen unwirksam Valutierung Valutierungsanspruch Vereinbarung Vergabe Verstoß vertragliche Regelung vertraglichen Rechte Vertragsauflösung Vertragserrichtung Vertragsfreiheit Vertragsgesetz Vertragsgestaltung Vertragsparteien Vertragspraxis Vertragsstrafe Vertragsverletzung Verwendung des Darlehens Volksbank Volksrepublik China vorzeitige Rückzahlung Wirksamkeit wirtschaftlichen Wirtschaftsreformen wonach WTO-Beitritt Zinsen Zivilrechts Zulässigkeit Zweiter Teil zwingende zwischenbetrieblicher Darlehen

Bibliographic information