Das dialektische Prinzip Heiner Müllers am Beispiel seines Stücks "Der Lohndrücker"

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2], Bayerische Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg (Germanistik-Neuere Abteilung), Veranstaltung: Hauptseminar Heiner Muller, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Zitierung vollstandig in den Fussnoten, Abstract: Die Arbeit widmet sich der Auseinandersetzung Heiner Mullers mit der DDR und der sozialistischen Kulturpolitik in seinem Stuck "der Lohndrucker." Umfangreiche Literaturliste; Kommentar des Dozenten: "Recht schone Arbeit.Umfassend recherchiert und diskutiert: Gut und besser."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information