Das "Diario de a bordo" von Christoph Columbus: Ein Erster Blick auf die Neue Welt

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,7, Universitat Trier (Romanistik), Veranstaltung: Die spanische Eroberung Amerikas, Sprache: Deutsch, Abstract: "Im Jahre 1492 entdeckte Christoph Kolumbus Amerika." Dieses so uberlieferte historische Faktum gehort heutzutage zum Allgemeinwissen. Eine detailgetreue Uberlieferung zu seinen Entdeckungsfahrten haben wir dem Seefahrer und Entdecker Christoph Columbus personlich zu verdanken, da er wahrend seiner Reisen akribisch genau Schiffstagebuch fuhrte, das unter dem Titel Bordbuch, zu Spanisch Diario de a bordo, bekannt ist. "Im Vorbericht zu diesen Aufzeichnungen schreibt er, er wolle Tag fur Tag all seine Beobachtungen eintragen und dafur sogar seinen Schlaf opfern: In der Nacht werde er zu Papier bringen, was sich tagsuber zugetragen habe und am Tag, was sich nachts ereignete." So wie er es dort ankundigte, vollzog er spater auch sein Vorhaben. Er schrieb alle Vorkommnisse seiner ersten Reise nieder, "von den zuruckgelegten Tagesstrecken uber die Wetterverhaltnisse bis zu Beschreibungen der Geographie und Botanik der neuentdeckten Gebiete und den Lebensgewohnheiten der Urbevolkerung des spateren "Westindiens."" Dieser, im Wesentlichen, nuchterne Bericht war vor allem dazu bestimmt, vor seinen Auftraggebern, dem spanischen Konigshaus, detaillierte Rechenschaft abzulegen und ihr Interesse an der Unternehmung wachzuhalten. Aufgrund seiner auerordentlichen Bemuhungen, das Neue zu erfassen und zu beschreiben, ist das Schiffstagebuch als Quelle einzigartig. Kaum ein anderer Reisebericht ist so detailliert wie der von Christoph Columbus: "His reports to Ferdinand and Isabella are unique in the annals of the sea; no master ever complied so detailed a log; no commander of the day ever wrote such copious reports; no navigator of that era [...] displayed such talent for observation, such sensitivity to the elements, such appreciation of nature." Daher ist es
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Der Nutzen der Entdeckung
9
Literaturverzeichnis
15
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information