Das Drama, Volume 1

Front Cover
B.G. Teubner, 1918 - Drama - 132 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 121 - Die Tragedie ist an der maiestet dem Heroischen getichte gemeße, ohne das sie selten leidet, das man geringen Standes personen vnd schlechte sachen einführe: weil sie nur von Königlichem willen, Todtschlägen, verzweiffelungen, Kindervnd Vätermörden, brande, blutschanden, kriege vnd auffruhr, klagen, heulen, seuffzen vnd dergleichen handelt...
Page 71 - Willst du schon gehn? Der Tag ist ja noch fern. Es war die Nachtigall und nicht die Lerche, Die eben jetzt dein banges Ohr durchdrang. Sie singt des Nachts auf dem Granatbaum dort. Glaub, Lieber, mir, es war die Nachtigall.
Page 121 - Die Comedie bestehet in schlechtem wesen vnnd personen; redet von hochzeiten, gastgeboten, spielen, betrug vnd schalckheit der knechte, ruhmrätigen Landtsknechten, buhlersachen, leichtfertigkeit der Jugend, geitze des alters, kupplerey vnd solchen sachen, die täglich vnter gemeinen leuten vorlauffen.
Page 135 - Geschichte des deutschen St. Von Dr. W. B ru ch m ü lle r. (Bd. 477.) Techn. Hochschulen in Nordamerika. Von Geh. Reg.'Nat Pros. Dr. S. Müller. M. zcchlr. Abb
Page 111 - ... dieses Aktes geht, und daß diese Zeit mit der, welche aus die Zwischenakte gerechnet werden muß, noch lange keinen völligen Umlaus der Sonne ersordert, hat er darum die Einheit der Zeit beobachtet? Die Worte dieser Regel hat er ersüllt, aber nicht ihren Geist. Denn was er an Einem Tage thun läßt, kann zwar an Einem Tage gethan werden, aber kein vernünstiger Mensch wird es an Einem Tage thun.
Page 137 - Grundzüge der P. nebst An» Wendungen. Von Pros. vr. K. Doehle
Page 138 - Mensch. Von Geh. Vergrat Pros. Dr. G. Steinmann. 2. Ausl. M. 24 Ab. bildungen. (Bd. 302.) Entdeckungen. Das Zeitalter der E. Von Pros. Dr. S. Günther. 3. Ausl. Mit 1 Weltkarte. (Bd. 26.) Erde liehe Mensch u. E. Erdkunde. Allgemeine. 8 Bde. Mit Abb. I. Die Erde. ihre Bewegungen u. ihre Eigenschasten (mach.
Page 138 - Ausl. (Bd. 118.) — Geschichte des deutschen Handels seit d. Ausgang des Mittelalters. Von Dir. Pros. vr. W. Langen deck. 2. Ansl Mit 16 Tabellen. (Bd.237.) handwerl. Das dentsche. in seiner lultur
Page 141 - Von Pros. P. Crantz. 2 Bände. I.: Die Rechnungsarten. Gleichungen 1. Grades mit einer u. mehreren Unbe. kann e,i. Gleichungen 2. GecOej. 5. Auil. M. 8 Fig. II.: G.elchnngen. Arithmet. u. geometr. Reih. Zinseszins
Page 143 - Rohr. 3. Ausl. M 89 Abb. (88.) — sa Auge, Brille. Kinemat.. Licht u. Farbe.

Bibliographic information