Das eigenkapitalersetzende Gesellschafterdarlehen bei der GmbH und der GmbH & Co. KG

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2008 - 62 pages
0 Reviews
Masterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: passed, University of Wales, Newport, (Allfinanzakademie), 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gewahrung eines Darlehens durch den Gesellschaft einer GmbH bzw. GmbH & Co. KG an die eigene Gesellschaft ist eine gangiges Finanzierungsinstrument. Es ist ein rechtlich zulassiges Mittel, einer Gesellschaft mit geringem formalem Aufwand, Liquiditat zuzufuhren und sie wieder abzuziehen. Das in Deutschland fur Kapitalgesellschaften noch immer bestehende "Kapitalersatzrecht" hat jedoch eine Vielzahl von Restriktionen und birgt erhebliche Gefahren, die insbesondere im Insolvenzfall relevant werden. GmbH und GmbH & Co. KG gehoren zu den Rechtsformen, in denen die Gesellschaften ihren Glaubigern nur mit ihrem Vermogen haften. In der gesetzestypischen GmbH ist die Haftung der Gesellschaft gem. 13 Abs. 2 GmbHG auf ihre Einlage beschrankt. Die Haftung der Kommanditisten ist gem. 171 Abs. 1 HGB auf die im Handelsregister eingetragene Haftsumme beschrankt. In der GmbH & Co. KG wird die Funktion des personlich haftenden Gesellschafters, der in der gesetzestypischen KG unbeschrankt mit seinem gesamten Privatvermogen haftet ( 161 Abs. 2, 128 HGB), durch eine GmbH wahrgenommen, welche ihrerseits jedoch nur mit ihrem Gesellschaftsvermogen ohne Haftungsdurchgriff auf das Privatvermogen der Gesellschafter haftet. Die beschrankte Haftung gegenuber den Glaubigern verlangt insbesondere unter Glaubigerschutzaspekten strenge Kriterien fur die Trennung zwischen dem Gesellschaftsvermogen und dem Privatvermogen der Gesellschafter. Die Rechtsordnung sanktioniert die Verstrickung von Privatvermogen und Gesellschaftsvermogen durch verschiedene Rechtsfolgen, die soweit gehen konnen, dass die Haftungsbeschrankung, die der Gesetzgeber dem GmbH-Gesellschafter zugestanden hat, durchbrochen wird und zu einer Durchgriffshaftun

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information