Das Ende: Roman

Front Cover
Heyne Verlag, Dec 12, 2011 - Fiction - 720 pages
0 Reviews
Das Ende aller Tage ist gekommen...

666 Jahre nachdem die Pest Europa heimsuchte und die Hälfte der Weltbevölkerung dahinraffte, ist der Schwarze Tod zurückgekehrt. Mitten in Manhattan setzt eine religiöse Fanatikerin die Seuche in Form einer Biowaffe erneut frei. Die Stadt wird hermetisch abgeriegelt und versinkt im Chaos. Nur eine Handvoll Überlebender vermag die Zeichen des Untergangs richtig zu deuten, unter ihnen der Kriegsveteran Patrick Sheperd, der seine Familie inmitten des Chaos verzweifelt sucht. Wird ihnen die Flucht gelingen?

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

PROLOG
TEIL 1
JULI
AUGUST
SEPTEMBER
OKTOBER
NOVEMBER
DEZEMBER
ZWEITER HÖLLENKREIS
DRITTER HÖLLENKREIS
VIERTER HÖLLENKREIS
FÜNFTER HÖLLENKREIS
TEIL 4
SECHSTER HÖLLENKREIS
SIEBTER HÖLLENKREIS
ACHTER HÖLLENKREIS

TEIL 2
BIOLOGISCHE KRIEGSFÜHRUNG PHASE I
BIOLOGISCHE KRIEGSFÜHRUNG PHASE II
BIOLOGISCHE KRIEGSFÜHRUNG PHASE III
BIOLOGISCHE KRIEGSFUHRUNG PHASE IV
BIOLOGISCHE KRIEGSFÜHRUNG PHASE V
BIOLOGISCHE KRIEGSFÜHRUNG PHASE VI
TEIL 3
ERSTER HÖLLENKREIS
NEUNTER HÖLLENKREIS VERRÄTER
TEIL 5
DAS ENDE DES TAGES
LAMERICA
EPILOG
ABSCHLIESSENDE GEDANKEN
DANKSAGUNG
SONGTEXTNACHWEISE
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Steve Alten wurde in Philadelphia geboren. Der Sportmediziner und Hobby-Paläontologe wurde mit seinem Debütroman „Meg – Die Angst aus der Tiefe“ praktisch über Nacht zum internationalen Bestsellerautor. Steve Alten lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Boca Raton, Florida. Besuchen Sie den Autor im Internet unter www.stevealten.com.

Bibliographic information