Das Erbe des Blutes: Roman

Front Cover
Goldmann Verlag, May 10, 2010 - Fiction - 273 pages
0 Reviews
Nichts ist je vergeben und nichts vergessen ...

Als die Leiche eines Mannes auf einem Londoner Friedhof gefunden wird, ahnen DCI Grant Foster und seine Kollegin Heather Jenkins nicht, wie weit sie die Suche nach dem Mörder in die Vergangenheit führen wird. Immer mehr Opfer fallen einem geheimnisvollen Killer zum Opfer, doch was die Ermordeten verbindet, ist unklar. Bis Nigel Barnes, ein Spezialist für Ahnenforschung, erkennt, dass die Spur ins Jahr 1879 zurückreicht. Damals hatte der »Kensington Killer« London in Angst und Schrecken versetzt ...

Eine Mordserie in London führt zurück in das Jahr 1879.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Dan Waddell ist Journalist und Autor. Er schreibt über Medien und Populärkultur und hat bereits zehn Sachbücher verfasst, darunter den britischen Bestseller „Who Do You Think You Are“, das Begleitbuch zu einer populären Fernsehserie der BBC zum Thema Ahnenforschung. Dan Waddel lebt in London, „Das Erbe des Blutes“ ist sein erster Roman.

Bibliographic information