Das Feedback - Das Feedback als ein Instrument der zwischenmenschlichen Kommunikation

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Padagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,7, Technische Universitat Chemnitz (Erwachsenenbildung und Weiterbildung), Sprache: Deutsch, Abstract: Im privaten Umfeld, Berufsleben, aber auch im Universitatsalltag treffen standig Menschen aufeinander, welche sich zum einem durch ihre Meinungen, aber auch durch ihre Verhaltensweisen und Interessen unterscheiden. Das Ausdrucksmittel ihrer Gedanken ist neben der Mimik und Gestik, die Sprache. Sie stellt die bekannteste Form der Kommunikation dar, ohne welche ein Leben gar nicht mehr moglich erscheint. Durch die Verschiedenheit der Individuen konnen allerdings Konflikte hervorzurufen werden. (Fengler, 2002, S. 16-18). Der Grund fur einen Konflikt zwischen Menschen liegt oft in einer ineffizienten Kommunikation. Damit solch eine ineffiziente Kommunikation vermieden werden kann, stellt die Integration von Feedback eine Moglichkeit dar, Konflikte zu losen (Maywald, 2004, S. 13). Zentrale Frage der vorliegenden Arbeit, welche den Leser begleiten soll, lautet: Kann das Feedback als ein wichtiges Instrument der zwischenmenschlichen Kommunikation angesehen werden? Das zweite Kapitel stellt im ersten Punkt den Begriff Feedback vor. Dies soll zum besseren Verstandnis der vorliegenden Arbeit dienen. Anschliessend werden die Kommunizierenden, welche bei einem Feedback beteiligt sind, betrachtet. Des Weiteren wird erlautert, welche Regeln beim Gebrauch von Feedback beachtet werden mussen. Im letzten Punkt dieses Kapitels werden die vier Seiten einer Nachricht aufgezeigt. Das dritte Kapitel setzt sich mit dem Zusammenhang von Feedback und Kommunikation auseinander."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information