Das Gleichnis vom verlorenen Sohn als Thema einer Unterrichtsstunde in der 8. Klassenstufe: Standbilder bauen als Möglichkeit einer handlungsorientierten Annäherung an das Gleichnis

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 36 pages
0 Reviews
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 1,3, Studienseminar fur Lehramter an Schulen - Vettweiss, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Jgst. 8, Botschaft vom Reich Gottes, Gleichnisse, Standbilder, Abstract: Die Fachkonferenz Religion des Stiftischen Gymnasiums sieht fur die 8. Jahrgangsstufe den obligatorischen Inhalt Jesus - Brucke zwischen Gott und den Menschen vor. Das Leitmotiv des 7./8. Schuljahrs Umbruch und Aufbruch - Mensch und Welt im Licht des Glaubens tangiert die SchulerInnen im besonderen Masse, da das Erwachsenwerden fur Jugendliche eine Herausforderung darstellt. Gemass des Lehrplans ist dieses Leitmotiv u.a. im Bereich des Neuen Testaments mit dem Inhalt Jesus Christus - Grund unserer Hoffnung zu behandeln. Die Heranwachsenden konnen mit Hilfe des Evangeliums die Annahme und Liebe Gottes erfahren, wie es im Gleichnis vom verlorenen Sohn zum Ausdruck gebracht wird."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information