Das Grab ist erst der Anfang

Front Cover
Karl Blessing Verlag, Jun 29, 2011 - Fiction - 400 pages
0 Reviews
Tempe Brennan jagt einen Mörder. Ihren eigenen

Forensikerin Tempe Brennan ermittelt bei einer Reihe seltsamer Todesfälle: Drei Frauen wurden ermordet, alle auf grausame, aber verschiedene Weise. Doch Tempe kann schließlich die Handschrift eines Serienkillers erkennen. Umso schockierter ist sie, als man ihr vorwirft, sie habe eine Autopsie manipuliert und ein Verbrechen vertuscht. Was Tempe nicht weiß: Ihre Arbeit wird sabotiert. Von jemandem, der sie um jeden Preis scheitern sehen will ...

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1
2
3
4
5
6
7
8
Marilyn Keiser
24
25
26
27
28
29
30

9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
Rose Jurmain
31
32
33
34
Tragedie de Piquenique PicknickTragödie
35
36
37
38
39
40
41
42
43
Danksagungen
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Kathy Reichs, geboren in Chicago, lebt in Charlotte und Montreal. Sie ist Professorin für Soziologie und Anthropologie und unter anderem als forensische Anthropologin für gerichtsmedizinische Institute in Quebec und North Carolina tätig. Ihre Romane erreichen regelmäßig Spitzenplätze auf internationalen und deutschen Bestsellerlisten und wurden in 30 Sprachen übersetzt. Tempe Brennan ermittelt auch in der von Reichs mitkreierten und -produzierten Fernsehserie Bones – Die Knochenjägerin.

Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.

Bibliographic information