Das Integrationspotential des Internet für Migranten

Front Cover
Springer-Verlag, May 5, 2009 - Social Science - 212 pages
0 Reviews
Kathrin Kissau zeigt, dass das Internet für Migranten die Rolle eines Integrationsmotors übernehmen kann, der ihre Eingliederung und gesellschaftliche Teilhabe erleichtert und forciert.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Globalisierung Informationsgesellschaft Einwanderungsland
20
Makroebene und Mikroebene des Themas
27
Politische Partizipation und Medien
47
Empowerment durch das Internet
49
Gesellschaftliche Integration durch Medien
55
Onlinekommunikation und klassische Massenkommunikation
58
Mediennutzungsmotive
59
Integration durch Homogenisierung
65
Persönliche Bedeutung des Internet
148
Interesse an deutscher und russischer Kultur
151
Interesse an Themen in Deutschland und Aufenthaltsdauer
153
Informative Mediennutzung
154
Institutionenvertrauen
155
Wege der Kontaktaufnahme zu Institutionen
156
Deutsche und russische Sprachkenntnisse
157
Aktivitäten zur Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse
158

Folgen der Mediennutzung für die Gesellschaft
70
Integration mit Hilfe des Internet?
83
Das TriavisModell der Integration
92
Bedingtheit der integrativen Prozesse
93
Synopsis Information Kommunikation und Partizipation
95
Deutschlandbezug
105
Sprachgebundene Mediennutzung und Integration
106
Jüdische Migranten aus der ehemaligen Sowjetunion
109
Migration von JMS nach Deutschland seit 1991
112
Integrationsdimensionen und ²Indikatoren
125
Zugang und Nutzung des Internet
133
Persönliche Bedeutung der Printmedien
134
Sprachkenntnisse und die Gründe der Nutzung russischer Medien
136
Gründe für die Nutzung russischer Medien
137
GründeMotive der Internetnutzung
140
Internetnutzungserfahrung und Interesse an beruflichen Themen
141
Häufigkeit der Kontakte über das Internet
142
Sprache der genutzten Internetseiten und Sprachkompetenz
144
Potential und Erfahrungen der Nutzen des Internet
145
Nützlichkeit des Internet für das Erlernen der deutschen Sprache
146
Nützlichkeit des Internet für die eigenen Deutschkenntnisse
159
Bildungsgrad der über 24 Jährigen JMS
161
Berufliche Tätigkeiten
162
Politische Aktivitäten
164
Deutsche Sprachkenntnisse und Kontakte zu Deutschen
166
Kontakte im Internet
167
Zugehörigkeitsgefühl und zur Information genutzte Medien
169
Zugehörigkeitsgefühl und interethnische Gespräche
170
Deutsche Staatsbürgerschaft und Kontakte zum Herkunftsland
171
Kontaktmöglichkeiten zum Herkunftsland
172
Probleme bei der Eingewöhnung in Deutschland
173
Fehlende Internetkenntnissen als Integrationsbarriere
174
Nutzungsprozesse und Nutzen des Internet
180
Integrationsmotor Internet
184
Internetangebote für Migranten
185
Integrationsportal des BAMF
187
EELOGXQJ QWHUQHWDQJHERW ÅHUOLQ I U 5XVVHQ 5XVVHQ I U HUOLQ
189
Internetangebot der Stadt Düsseldorf
191
Ausblick 199
198
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Dr. Kathrin Kissau ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster.

Bibliographic information