Das Internationale Personalmanagement vor dem Hintergrund der Globalisierung

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 10, 2003 - Business & Economics - 35 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Internationales Management), Veranstaltung: Internationales Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit besteht aus drei Teilen und beschäftigt sich mit den Problemfeldern des internationalen Personalmanagements im Zeitalter der Globalisierung: Der erste Teil umfaßt allgemeine Überlegungen zum internationalen Personalmanagement, wobei zunächst die Besonderheiten im Vergleich zum Personalmanagement im nationalen Kontext aufgezeigt und im Anschluß die Ursachen für die zunehmende Bedeutung des internationalen Personalmanagements dargelegt werden. Der zweite Teil wird das Phänomen der Globalisierung aufgreifen, indem in einem ersten Schritt theoretische Erklärungsansätze für die Globalisierung vorgestellt und diese durch diverse gegenwärtige wirtschaftliche und politische Entwicklungen faktisch untermauert werden. Danach werden die allgemeinen Auswirkungen der Globalisierung auf die grenzüberschreitenden Geschäftstätigkeiten von multinationalen Unternehmen untersucht. Der dritte Teil dieser Arbeit befaßt sich mit den Auswirkungen der Globalisierung auf das internationale Personalmanagement, wobei die Vorteile für das internationale Personalmanagement skizziert und die Problemfelder detailliert ausgearbeitet werden. Letzteres stellt auch zugleich den Schwerpunkt dieser Arbeit dar, denn das angestrebte Ziel ist es, einige aus der Globalisierung resultierende Problemfelder des internationalen Personalmanagements zu erfassen und im Rahmen von Arbeitshypothesen zu erörtern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Allgemeine Überlegungen Anlehnung Arbeitshypothesen Arbeitsmarkt ASEAN Aspekte Aufgabenfelder Auflage ausländischen Tochtergesellschaften Auslandsentsendungen von Mitarbeitern Beispielsweise Bergemann Besonderheiten Betriebswirtschaftslehre Boston case studies Clermont converge Cross Cultural Management Department of Management Domsch Edition Entsendung Entwicklung eines Handlungsrahmens Ethical Universals Europäischen Union Expatriate externen Führungskräfte Global Management Global Sourcing Globalisierung der Wirtschaft Hinblick Hrsg Human Resource Management Informationstechnologie insbesondere Interkulturelle Kompetenz International Business International Human Resource internationale Entlohnung internationale Personal Internationales Management Internationales Personalmanagement Internet Kiechl könnte kulturellen Management International Review Märkten Mendenhall MNUs multinationalen Unternehmen München nationalen Nationalität niedriger qualifizierte Mitarbeiter Oddou ökonomischen Perlitz Perlmutter Personalbeschaffung personalwirtschaftliche Phänomen der Globalisierung politischen Problemfelder des internationalen PWS Kent Publishing Qualifikation Rademacher Rahmen Readings and case regionalen Netzwerke Regionen Regiozentrische Scherm Schmeisser Schroer Silicon Valley Sourisseaux Spiel ohne Grenzen Springer Verlag Stammhaus Strategien und Probleme strategische IPM Stuttgart Technik 195 Umwelt unternehmensinternen unternehmerische Tätigkeit weltweit einheitliche Wiechens Wiesbaden Wirkungen der Globalisierung Ziele zunehmende

Bibliographic information