Das Kind in der altfranzösischen Literatur

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 272 pages
0 Reviews
Ferdinand Fellinger hat sich die M he gemacht, die franz sische Literatur von den Anf ngen der berlieferung bis ca. 1450 auf die Bedeutung und die Stellung des Kindes hin zu untersuchen. Herausgekommen ist ein spannender berblick ber die Einordnung der Kinder in die Gesellschaft des entsprechenden Zeitraumes sowie die damit verbundenen Entwicklungen. Sorgf ltig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1908.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information