Das Kyoto-Protokoll: Zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 25, 2010 - Law - 21 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 1,0, Universität Kassel (Rechtswissenschaften), Veranstaltung: Aktuelle Probleme des internationalen und europäischen Umweltrechts, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit wird zunächst die Entstehungsgeschichte des Kyoto-Protokolls dargelegt. Anschließend werden die wesentlichen Übereinkünfte des Kyoto-Protokolls, aus juristischer Sichtweise, erläutert. Dazu gehören Reduktionsverpflichtungen und Maßnahmen, die Anrechenbarkeit von Kohlenstoffsenken, die drei flexiblen Mechanismen (Emissionshandel, Joint Implementation, Clean Development Mechanism), sowie Mittel zur Rechtsdurchsetzung. Den Abschluss bildet ein Ausblick auf die Entwicklungen im internatiolen Klimaschutzrecht.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.2 Anrechnung 4740 Millionen Tonnen angerechnet Annex Annex-B KP Annex-B niedergelegte Annex-I Staaten Anrechnung von Senken anthropogen Article Artikel 17 KP Artikel 3 Abs Aufforstung Baseline-Problematik Clean Development Mechanism Denkschrift zum Kyoto-Protokoll Deutschland duktionseinheiten Durchsetzungseinheit Emissi Emissionen Emissionshandel Emissionsre Emissionsreduktion Emissionsreduktionseinhei Endziel Entwicklung Erfüllung der Verpflichtungen ersten Verpflichtungszeitraum Europäische Union Florian Humpenöder freiwillige Selbstverpflichtung Gastland gemäß Artikel globalen Grad Celsius Graichen/Harders Handel mit Emissionsrechten Informationen zum Kyoto-Protokoll Institut für Klimafolgenforschung Investorland Jahr JI-Projekte Joint Implementation Klimagipfels Klimarahmenkonvention Klimaschutz Klimaschutzmaßnahmen Kohlendioxid Kohlendioxidäquivalente Kohlenstoff Kohlenstoffsenken Konferenz konkrete und völkerrechtlich Kopenhagen Akkord Kyoto Protocol Kyoto-Protokoll ratifiziert Kyoto-Protokoll Zum Rahmenübereinkommen Marrakesh Accords Maßnahmen und Politiken Millionen Tonnen Kohlenstoff Möglichkeit muss nationale neue Emissionsrechte Nicht-Annex-I Staaten onsrechte Oschmann/Rostankowski pflichtungen Projekt Protokoll Prozent gegenüber 1990 Reduktionsverpflichtungen rules and guidelines Sach/Reese Treibhausgas Treibhausgasreduktionsverpflichtungen Übertragen von Emissionsreduktionsein Umweltrecht ursprünglich erteilten Emissionsrechte verantwortlich Vereinten Nationen Verpflichtungen aus Artikel Vertragsstaaten völkerrechtlich völkerrechtlich verbind Zwei-Grad-Ziel vereinbar

Bibliographic information