Das Leben und die Lehre des Moḥammad, Volume 1

Front Cover
Nicolai, 1869 - Islam - 548 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 575 - Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen; und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem andern . . . Wahrlich, ich sage euch: Dies Geschlecht wird nicht vergehen, bis daß dieses alles geschehe.
Page 574 - Wenn man ihnen sagte: Mit der Drohung Gottes hat es seine Richtigkeit und die Stunde ist aufser Zweifel, antwortetet ihr: Wir wissen nicht, was die Stunde ist und haben nur eine Ungewisse Vermuthung darüber, aber keinen bestimmten Begriff. Da Süra 19 unter christlichem Einflufs geoffenbart worden ist, so zweifeln wir nicht, dafs Mohammad die technische Anwendung des Wortes von den Christen entlehnt habe. Er hat aber nicht blofs den Ausdruck, sondern auch die damit zusammenhängenden Gedanken von...
Page ix - ... der Naturphilosophie auch waren, so steht doch fest, dafs die Naturforschung ohne selbe nie zur gegenwärtigen Höh.e gelangt wäre. So auch kann die Historiographie nur unter dem Einflufs einer vernünftigen Geschichtsphilosophie gedeihen. In diesem Fache bekenne ich mich zur Schule des Ibn Chaldün, und, wie dieser grofse Denker, arbeite ich darauf hin, allgemeine historische Gesetze festzustellen und die constanten von den variablen Factoren in der Geschichte zu unterscheiden. Wenn sich dieses...
Page 281 - Wittwe erschrak; sie wufste, dafs ihr Mann das Gut bereits bezahlt hatte, suchte die Quittung, konnte sie aber nirgends finden. Dadurch stieg ihre Angst aufs höchste, und weil ihr verstorbener Mann mit dem russischen Gesandten freundschaftlich bekannt gewesen war, so nahm sie zu ihm ihre Zuflucht, Der Gesandte wufste aus Erfahrung...

Bibliographic information