Das Lebenspartnerschaftsgesetz und seine Auswirkungen auf § 6 Abs.1 GG

Front Cover
GRIN Verlag, May 29, 2002 - Law - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, Note: 1,3, Evangelische Fachhochschule Freiburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 1. 8. 2001 ist das „Gesetz zur Beendigung der Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Gemeinschaften“ in Kraft getreten, nachdem der Bundesrat am 1.12. 2000 keinen Einspruch gegen das nicht zustrimmungspflichtige LPartG eingelegt hatte. Somit ist es zukünftig, wie von SPD und Grünen gewünscht, Personen gleichen Geschlechts erlaubt, ihre Lebenspartnerschaft eintragen zu lassen, was ihnen zu Rechten verhilft und sie ebenso zu Leistungen verpflichtet. Die Eilanträge Sachsens und Bayerns, das Gesetz auf Eis zu legen, bis ihre Klagen wegen Verfassungswidrigkeit des Gesetzes vom Bundesverfassungsgericht geklärt seien, wurden abgelehnt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

1.1 Der Werdegang 1.2 Das Lebenspartnerschaftsergänzungsgesetz 1.3 Die Bedeutung 3.1 Katholische 3.2 Die großen 6FKRO 8KOH Abs.4 LPartG Absatz 1 Grundgesetz Adoptionsvorschrift Ansprüche des Überlebenden Ausgleichsgemeinschaft Bachelor Beliebigkeit des Gesetzes BGB bzw Bundesrat Bundestagsdebatte Deutsche Bischofskonferenz DLVHU eBook und Buch Eheleute ehelichen Zugewinngemeinschaft Ehepartner eigenes eBook Eingetragene Lebenspartnerschaft Eintragung der Partnerschaft Elternteil evangelische Kirche Familiengericht Gegensatz zum Eherecht gemeinsame Adoption Gemeinschaft der Lebenspartner geschäftsunfähig Gesetzgeber Gleichgeschlechtliche Paare Gleichstellung Homosexueller GRIN MACHT Haushaltsführung heiraten heterosexuelle Paare hochladen und kostenlos Homosexualität homosexuelle Paare homosexuellen Partnerschaften jedem Verkauf Jetzt Jetzt bei www.GRIN.com Kinder in homosexuellen kostenlos publizieren Lebensformen Lebenspartnerschaft und Grundgesetz Lebenspartnerschaftsergänzungsgesetz LPartGErgG Lebenspartnerschaftsgesetzes LPartG LPartG bzw LQJHU Masterarbeit MDR4 nichtehelichen Lebensgemeinschaften Partner Pflichten der Lebenspartner registrierte Lebenspartnerschaft Scheinehe soll somit sorgeberechtigte Staat Standesbeamten tatsächlich Tod eines Lebenspartners Trennungsjahr Überlebenden beim Tod Unterhaltspflicht verfassungswidrig veröffentlichen Ihre Hausarbeit Voraussetzungen zur Eintragung Werdegang des Lebenspartnerschaftsgesetzes wichtigen Shops wohl www.GRIN.com hochladen

Bibliographic information