Film- und Fernsehanalyse

Front Cover
J.B. Metzler, 1972 - Performing Arts - 282 pages
Kino- und Fernsehfilme besser verstehen. Produktionen wie 'Pulp fiction', 'Matrix' und 'Lola rennt' oder das Fernsehspiel 'Heimat' faszinieren durch Bilder, Dialoge oder Musik. Doch wer Filme entschlüsseln will, muss ihre eigene Sprache verstehen. Dabei helfen Kenntnisse zum audiovisuellen Gestalten, zu Dramaturgie, Erzählstrategien, Montage und Filmtechnik. Die 4. Auflage ist um neue Aspekte zum Narrativen und zur Bildanalyse erweitert.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Lehrstücktheorie bis zum Beginn der offenen Herrschaft
6
Die Lehrstücktheorie nach der Rückkehr
58
Ziel und Methode
71
Copyright

11 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (1972)

Knut Hickethier, Professor für Medienwissenschaft, Universität Hamburg

Bibliographic information