Das Lernportal pastperfect.at

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 28 pages
0 Reviews
Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2, Justus-Liebig-Universitat Giessen, Sprache: Deutsch, Abstract: Uber die Internetadresse pastperfect.at gelangt man zu einer Website, die in Zusammenarbeit von Wissenschaftlern, Mediendesignern und Programmierern entwickel wurde, um historische Ereignisse zwischen 1492 und 1558 ansprechend und verstandlich zu vermitteln. Die ersten Ideen lagen bei der osterreichischen Arbeitsgruppe pastperfect" um Jakob Krameritsch von der Akademie der bildenden Kunste Wien, Florian Schmeiser und Susanne Schuda, beides Kunstler. Zusammen mit dem Institut fur Geschichte der Universitat Wien mit Professor Wolfgang Schmale und dem Ordinariat fur visuelle Mediengestaltung der Wiener Universitat fur angewandte Kunst konnten die Ideen dann ausgearbeitet und mit Hilfe von Mitteln des Jubilaumsfonds der osterreichischen Nationalbank realisiert werden. Den Tragern des Projekts ist es also besonders wichtig, dass sowohl die Inhalte einem historisch korrektem und wissenschaftlichem Standard entsprechen, wie auch, dass diese den Anspruchen eines modernen Publikums entsprechend prasentiert werden."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information