Das Management von Marktpreis- und Kreditrisiken im europäischen Stromgroßhandel

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - Elektrizitätshandel - 380 pages
0 Reviews
Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 2,0, Karl-Franzens-Universitat Graz (Institut fur Finanzwirtschaft), 500 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Liberalisierungsschritte der Europaischen Kommission haben Veranderungen in den Handlungsweisen, Strategien und Einschatzungen der europaischen Stromhandelsunternehmen ausgelost, um den neu aufgetretenen Risiken entlang der Stromhandelswertschopfungskette Herr zu werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben viele Stromhandelsunternehmen dementsprechend darauf reagiert und ihre Stromhandelskanale fur den temporeichen Wettbewerb bereits neu ausgerichtet. Ungeachtet der risikopolitischen Ausrichtung, der Unternehmensgrosse, dem Handelsvolumen oder der Motive im Stromgrosshandel, steht das Management der Marktpreis- und das Kreditrisiken nach wie vor im Fokus aller europaischen Stromhandelsunternehmen. War man der Meinung, dass das Management von Preis- und Kreditrisiken einige Jahre nach Enron zur Routineangelegenheit werden wurde, so wurden die Stromhandelsunternehmen eines Besseren belehrt. Stark gestiegene Rohstoffpreise, weitere Einschnitte der EU-Regulierer sowie die Einfuhrung des Emissionshandels, stellen die europaischen Stromhandler immer ofter vor neue Aufgaben. Obwohl sich im Risikomanagement der europaischen Stromhandelsbranche in den letzten zehn Jahren Grundlegendes geandert hat, wird durch diese Arbeit sehr deutlich, dass die Qualitat und die Moglichkeiten des Risikomanagements sowohl von der risikopolitischen Ausrichtung sowie der Umsatzstarke der Unternehmen abhangen. In welche Richtung sich das Risikomanagement im Stromgrosshandel in den nachsten Jahren entwickelt, wird sehr viel von kunftigen Wettereinflussen am Spotmarkt, Kapazitatsengpassen in der Stromerzeugung sowie der -ubertragung, den regulatorischen Eingriffen der Europaischen Kommission und der Preisentwicklung der weltweite

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information