Das Management des interkulturellen Potentials: Diagnose, Kompatibilität, Entwicklung - in Deutsch und Englisch: Managing Intercultural Potential - in English and German

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 14, 2011 - Business & Economics - 231 pages
0 Reviews
Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , Veranstaltung: Interkulturelles Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Interkulturelle Managemententwicklung im personellen, organisationalen und nationalkulturellen Bereich werden erörtert; Diagnostik, Assessment, Kompatibilitäts- Synergie und Strategiefragen erörtert...Grundsätzlich lässt sich jeder Interkulturalist auch inbezug auf seine interkulturellen Grundannahmen von einer deterministisch-mechanistischen über eine indeterminierte verhandlungsbasierte bis hin zu einer probabilistisch-kreativen einordnen, die das interkulturelle Subjekt-Objekt Kontinuum jeweils entsprechend ihrer kulturellen Bewusstheitsentwicklung verschieden verstehen. Ein Kontinuum von mechanistisch-instrumenteller Subjekt-Objekt Dissoziation bis hin zu einer Integration, in der der Akteur den äußeren und den inneren Raum als interdependent erkennt, ist möglich, woraus ein kulturelles Empowerment und umfassendere kulturelle Rechenschaftspflichtigkeit resultieren. Letzteres wurde als metaphorische quantenkulturelle Axiomatik bezeichnet...
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
4
II
15
IV
29

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information