Das Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland: Lehrbuch

Front Cover
Springer-Verlag, Feb 16, 2004 - Language Arts & Disciplines - 373 pages
0 Reviews
Die beiden Bände bieten einen einführenden und umfassenden Überblick über das Mediensystem in Deutschland. Von den rechtlichen Grundlagen über Presse, Fernsehen und Rundfunk bis hin zur Werbung werden alle Bereiche behandelt. Dieses Lehrwerk ist somit für entsprechende einführende Lehrveranstaltungen an der Universität, aber auch zum Nachschlagen wichtiger Hintergrundinformationen geeignet. Jedes Kapitel enthält die wichtigste Grundlagenliteratur für eine gezielte Weiterarbeit.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Internationale und europäische Werbemärkte
16
Organisation der deutschen Werbewirtschaft
32
PAL XVll 4496
44
Geschichte der Werbung
45
Werbung in der DDR
51
Potsdamer Abkommen XVlll
53
Licensing
68
Punk XlV
71
4Print
170
Weltweite Satellitenangebote
193
SPrint
213
Journalismus in Deutschland bis zum Ende des Kaiserreichs 1918
234
Journalismus in der Weimarer Republik
239
Journalismus in der DDR
248
Arbeitsmarkt Medien
256
Gesellschaften
263

Reichsternsehkammer XX 185 Rundtunkkonferenz XVl 4
83
Filmförderung in Deutschland
86
Internationale Filmforderung
100
Bewahrung des filmkulturellen Erbes
118
Musikmärkte
132
Musikformate
141
Zeitungen und Zeitschriften
154
5GWFF
265
Hörfunk
295
Fernsehen
315
Vom öffentlichrechtlichen zum Dualen System
328
Internet
337
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

References to this book

All Book Search results »

About the author (2004)

Dr. Otto Altendorfer ist Professor für Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie Gründungsprofessor der Modellstudiengänge Internationales Medienmanagement, Medienmanagement und Medientechnik der Hochschule Mittweida - University of Applied Sciences.Dr. Ludwig Hilmer ist Professor für Medienlehre und Medienpraxis an der Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences.

Bibliographic information