Das Mondkind

Front Cover
Heyne Verlag, Oct 12, 2012 - Fiction
0 Reviews
Seit drei Jahren lebt der zwölfjährige Crispin verlassen auf der Straße, mit einem Hund als einzigem Begleiter. Er ist ängstlich darauf bedacht, nie länger am selben Ort zu verharren, schreckliche Erinnerungen und Alpträume treiben ihn voran. Die Stadt steckt voller dunkler Geheimnisse und Gefahren. Aber diese sind noch harmlos gegen die Unmenschen, die Crispin seit seiner frühen Kindheit verfolgen. Und jetzt drohen sie ihn einzuholen ...

Der meisterhafte Kurzroman von Dean Koontz spielt auf Shadow Hill, dem furchterregenden Nobelviertel einer mysteriösen, namenlosen Stadt. Dort ist auch sein nächster großer Roman angesiedelt: „Das Nachthaus“ erzählt die Geschichte des prunkvollen Pendleton-Palastes und seiner todgeweihten Bewohner.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Common terms and phrases

About the author (2012)

Dean Koontz wurde 1945 in Pennsylvania geboren und lebt heute mit seiner Frau in Kalifornien. Seine zahlreichen Romane – Thriller und Horrorromane – wurden in 38 Sprachen übersetzt und sämtlich zu internationalen Bestsellern. Weltweit wurden bislang über 400 Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft. Zuletzt bei Heyne erschienen: "Abgrundtief".

Bibliographic information