"Das Problem der Bedeutung" nach C. K. Ogden und I. A. Richards in Zusammenhang mit Franz Boas' Auffassung von Sprache

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 48 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 2,3, Universitat Hamburg (Institut fur Germanistik 1 ), Veranstaltung: Semantik: Warum wir wissen, was ein sprachlicher Ausdruck bedeutet, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich behandle in meiner Hausarbeit zwei Themenbereiche: Einerseits das Problem des Verhaltnisses von gedanken, Wortern und Dingen und somit auch die Schwierigkeit der Bedeutung von Wortern. In diesem Zusammenhang beziehe ich mich auf den Textder Sprachwissenschaftler C.K. Ogden und I.A. Richards. Andrerseits beschaftige ich mich mit der Auffsassung von Sprache, die der Ethnologe Franz Boas vertritt. Dieses wird in dem genannten Text ebenfalls erortert. Boas befasste sich zeit seines Lebens sehr intensiv mit den Indianersprachen Nordamerikas, indem er vor allem Feldforschungen zur Untersuchung des gesellschaftlichen Lebens der Indianerstamme und deren Sprache unternahm. Seine Forschungen stellten die Ethnologie auf eine neue Grundlage. Er leistete im Rahmen seiner Forschungen aber auch einen Beitrag zur Linguistik. Deshalb ist seine Theorie im Kontext dieser Arbeit interessant. Im Zuge dieser Hausarbeit werde ich folgende Fragen zu beantworten versuchen: 1. Inwiefern zeichnet sich das Verhaltnis von Sprache und Bedeutung der Argumentation C.K. Ogdens et al. zufolge durch eine Schwierigkeit aus? 2. Wie bewerten Ogden und Richards die Theorie des Ethnologen Franz Boas zur objektiven Untersuchung von Sprachen? Welche Auffassung von Sprache liegt Boas Theorie zugrunde? 3. Welchen Gebrauchszusammenhang gibt es in der indianischen Sprache fur das Wortfeld des Korpers? Inwiefern lassen sich aufgrund der unterschiedlichen Gebrauchszusammenhange der Worter Ruckschlusse auf Unterschiede zwischen dem Denken und der gesellschaftlichen Praxis von Angehorigen der indianischen Kultur und Angehorigen der deutschen Kultur ziehen? Welche Erkenntnisse lassen sich diesbezuglich aus sprachwissenschaftlicher Si"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information