Das Programm Als Medienübergreifendes Konzept - Seine Relevanz Für Die Analyse und Die Neupräsentation Des Frühen Kinos

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 120 pages
0 Reviews
Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,0, Hochschule fur Bildende Kunste Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit Das Programm als medienubergreifendes Konzept. Seine Relevanz fur die Analyse und die Neuprasentation des Fruhen Kinos" setzt sich ausfuhrlich mit der Thematik der Filmgeschichtsvermittlung auseinander. Die Uberlegungen zu dem komplexen Verhaltnis von technischer Reproduzierbarkeit, filmgeschichtlicher Uberlieferung und der Kinogeschichte in ihrer Fluchtigkeit und historischen Bedingtheit bilden die Schwerpunkte dieser Publikation. Dies wird durch Untersuchung von aktuellen Beispielen der Prasentation des fruhen Kinos in unterschiedlichen lokalen und medialen Kontexten (Bruxelles, Bologna, Luxembourg, DVD-Editionen) erganzt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Zur Einleitung
5
Das Programmformat des frühen Kinos
28
Drama weibliches Publikum und die Durchsetzung des langen Spielfilms
58
Neupräsentation des frühen Kinos
75
Über die Bedeutung des Mediums DVD für die Neupräsentation
96
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information