Das Spiel: Muster und Metapher der Mediengesellschaft

Front Cover
Caja Thimm
Springer-Verlag, Oct 27, 2009 - Language Arts & Disciplines - 245 pages
0 Reviews
Heute kommt dem Spiel im Kontext digitaler Medien als Topos und als Metapher eine neue Bedeutung zu. Spiele werden zu „Spielwelten“ und damit zur Metapher neuer, sich schnell entwickelnder Parallelwelten, so z.B. in den komplexen Welten von Onlinespielen oder virtuellen Welten. Spiel ist dabei kulturtheoretisch zu erfassen und wird mehr und mehr zur Metapher menschlichen Verhaltens und kommunikativer Strukturen. Der Band enthält Beiträge zur Theorie und Praxis des Spiels aus der Sicht interdisziplinärer Forschung.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Caja Thimm
7
Caja ThimmLukas Wosnitza
33
Heidemarie SchumacherLeonhard Korbel
55
Martin Sauge
79
Britta Neitzel
107
Christoph Klimmt
127
Tobias Bevc
169
Caja ThimmSebastian Klement
191
Winfred Kaminski
215
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
243
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Frau Prof. Dr. Caja Thimm ist Professorin für Medienwissenschaft und Intermedialität an der Universität Bonn.

Bibliographic information