Das städtische Museum Abteiberg in Mönchengladbach

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 40 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: 2,3, Ruhr-Universität Bochum (Kunstgeschichtliches Institut ), Veranstaltung: Die Krise der postmodernen Architektur: Bild- und Raumkonzeptionen im Fadenkreuz der Kritik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit beschäftige ich mich mit dem von Hans Hollein erbauten Museum Abteiberg für zeitgenössische Kunst in Mönchengladbach. Einleitend werde ich die Planungssituation beschreiben und dabei die Fragestellung verfolgen, welche Gründe ausschlaggebend für einen Museumsneubau in Mönchengladbach waren. Weiterhin gehe ich auf die Frage ein, warum die Stadt Mönchengladbach und der Museumsdirektor des alten Städtischen Museums Johannes Cladders gerade Hans Hollein als Architekten beauftragten. Im weiteren Verlauf beschäftige ich mich mit der Standortbestimmung und dem langwierigen Planungsprozess, aus dem schließlich die beiden wichtigsten Entwürfe Flugzeugträger / Maschinen-Motiv und das Reisterrassen-Motiv resultierten. Daraufhin folgt die Architekturbeschreibung des Museums selbst. Dabei werde ich zunächst die semantischen Bezüge zur Umgebung des Museums aufgreifen und auf den Museumsbau beziehen, um folglich den Außenbau zu analysieren. Abschließend wende ich mich dem Innenbau zu. Ausgehend von der zentralen Verteilerzone richtet sich die Beschreibung auf die Kubusschächte, die Sammlungskuben und die restlichen Räume.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
3
Baubeschreibung Analyse
10
Resümee
21
Anhang
27
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

abstrahiert Abteiberg in Mönchengladbach Altstadt Anbindung anliegenden Architekten Architektur Architekturtheorie Außenbau Ausstellungsfläche Ausstellungsrotunde begehbaren Benediktiner Besucher Bezug Bildungszentrums Cafeteria Collage diagonal Ebene Eingangspavillon Einzelbauten Entwürfe ersten Untergeschoss Flugzeugträger Form Fußgängerplattform geometrischen Geschossen Grafen Panza GRIN große halbgeschossig versetzte Hanglage Hangterrassen Hans Hollein Hauptgeschosse historischen Höhenunterschied Hollein Innengestaltung Jacek Brzozowski Johannes Cladders Klotz Komplex konkav-amphitheatralische und konvex-kegelförmige Kontext konvex-kegelförmige Treppenanlage Konzept Krämer Kreuzungspunkte Kubusschächte Kultraum Kunstwerk Materialien Moderne und Postmoderne Mönchengladbacher Museum Museum in Mönchengladbach Museum sollte Museumsbau Museumskomplexes Museumsprojekt öffentlichen Gremien ondulierenden Panza di Biumo Planungsphase Planungsprozess platziert postmoderne Architekturlandschaft Propsteigarten PUEBLOS Quader Quadrat Sammlungskuben quadratischen Sammlungsräume quadratischen Schauräume Räume Raumeinheiten räumliche Raumsituationen Raumstruktur Reisterrassen Revision der Moderne Saal für Wechselausstellungen Schacht scheinbar Sheddächer Stadt Mönchengladbach städtebaulichen Städtisches Museum Abteiberg stark strukturalistische südlichen Treppen Übergang Umgebung unterschiedlichen Elementen vertikalen Verwaltungsturm weitere Weiterhin westlich Wolfgang Pehnt zentralen Bereich zentralen Verteilerzone Zirkulationssystem Zudem Zugang Zugangsplattform zwei zweiten Untergeschoss

Bibliographic information