Das Stimmrecht der Aktionäre in der Europäischen Union: rechtsvergleichende Analysen unter besonderer Berücksichtigung grenzüberschreitender Beteiligungen und der grossen Mitgliedstaaten

Front Cover
Walter de Gruyter, 2006 - Law - 265 pages
0 Reviews

Eine Reihe bedeutender Entwicklungen der letzten Jahre gibt Anlass, die Regelungssysteme des Aktion rsstimmrechts in der Europ ischen Union einer kritischen W rdigung zu unterziehen und der Frage nach der M glichkeit effektiver grenz berschreitender Stimmrechtsaus bung nachzugehen.

Die vorliegende Arbeit vergleicht die aktuellen Regelungssysteme des Aktion rsstimmrechts im Recht der deutschen Aktiengesellschaft, der franz sischen Soci t Anonyme und der britischen Public Limited Company. Ziel der Untersuchung ist es, bestehende Hindernisse f r eine effektive grenz berschreitende Stimmrechtsaus bung in der Europ ischen Union herauszuarbeiten und m gliche Perspektiven f r eine Harmonisierung in diesem Bereich aufzuzeigen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Ausgestaltung des Aktionärsstimmrechts
11
Rechtsvergleichende Zusammenfassung
76
Beurteilung des Rechtsstoffes aus der Sicht grenzüber
92
Rechtslage in weiteren Ländern der Europäischen
101
Ergebnisse des 1 Teils
112
Bestimmung und Legitimation des Stimmrechtsinhabers
115
Rechtsvergleichende Zusammenfassung
147
Rechtslage in weiteren Ländern der Europäischen Union
165
Ausübung des Aktionärsstimmrechts
173
Rechtsvergleichende Zusammenfassung
213
Rechtslage in weiteren Ländern der Europäischen
226
Ergebnisse des 3 Teils
234
Zusammenfassende Analyse und Ausblick
237
Literaturverzeichnis
253
Stichwortverzeichnis
263
Copyright

Ergebnisse des 2 Teils
172

Other editions - View all

Common terms and phrases

Aktiengattungen Aktiengesellschaften Aktiengesetz Aktienrecht Aktienregister Aktio Aktionäre Aktionärsstimmrechts allerdings Anleger Annotated Guide Art.L ausländischen Ausübung Bank Baums/Wymeersch Hrsg bestimmten börsennotierten Gesellschaften Briefwahl britischen Recht Clearstream Companies Act Corporate Governance Cross-Border Voting Davies Depotbanken deutschen Recht Deutschland Droit des affaires Droit des societes EBLR ECFR elektronische EU-Handbuch Gesellschaftsrecht EuGH Europäischen Union Fall Frankreich französischen Recht gegenüber der Gesellschaft gemäß Art Gesellschaftsrecht Gesetz Goldenen Aktien Gower's Principles grenzüberschreitenden Großbritannien GroßKomm AktG Grundmann/Möslein grundsätzlich Guyon Hannigan Hauptver Hauptversammlung Hinblick Höchststimmrechte Hohloch Hrsg Hüffer Inhaberaktien insbesondere Institutionelle Stimmrechtsvertretung Intermediär Investoren Kapitalverkehrsfreiheit KölnKomm AktG Kreditinstitute Mayson/French/Ryan Mehrstimmrechte Mitgliedstaaten Modern Company Law Möglichkeit MünchKomm AktG muss Namensaktien nicht-ansässige Aktionäre nominee Pennington Practices in Europe Praxis Principles of Modern Regel Rights and Practices Rights in Europe Rosen/Seifert Hrsg Satzung share Shareholder Voting Rights Societes Commerciales 2000 Stimm Stimmabgabe stimmberechtigten Aktionärs Stimmbindungsvereinbarungen Stimmrecht Stimmrechtsausübung Stimmrechtsmacht Stimmrechtsschranken UMAG untersuchten Rechtsordnungen Verwaltung Vorzugsaktien vote VW-Gesetz Weller/Zahn Zentralverwahrer zwingend

About the author (2006)

Nina Winkler, Hamburg.

Bibliographic information