Das Völkerrecht: Geschichte, Institutionen, Perspektiven

Front Cover
C.H.Beck, Jul 4, 2011 - Law - 128 pages
0 Reviews
Unsere Welt wächst zusammen und braucht mehr denn je internationale Regeln für militärische Konflikte sowie den Kampf gegen Terror und Menschenrechtsverletzungen. Angelika Nußberger schildert kenntnisreich die Geschichte und die zentralen Ideen des Völkerrechts. Sie geht auf neueste Entwicklungen wie die internationale Strafgerichtsbarkeit und das Umweltvölkerrecht ein und stellt die Frage nach der Einheit des Völkerrechts in einer kulturell heterogenen Welt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
7
Die Akteure
38
Das Recht von Krieg und Frieden
57
Das Völkerrecht vor Gericht
74
Die Internationalisierung des Menschen
85
Die völkerrechtliche Verantwortung
110
Der Schutz der Umwelt
117
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Angelika Nußberger ist Professorin für Verfassungs- und Völkerrecht und Direktorin des Instituts für Ostrecht an der Universität zu Köln.

Bibliographic information