Das Verbot der Geschlechtsdiskriminierung im europäischen Vertragsrecht

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Europarecht, Volkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: befriedigend, Ruhr-Universitat Bochum, Veranstaltung: Seminar: Privatrechtsangleichung und Privatrechtsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll einen Einblick in das Verbot der Geschlechtsdiskriminierung im Europaischen Vertragsrecht geben. Hierzu werden zunachst die zentralen Begriffe bestimmt (A.) und anschlieend die Gleichbehandlungsrichtlinie Geschlecht (2004/113/EG) im Einzelnen erlautert (B.). Abschlieend soll das Problem der Vereinbarkeit des zivilrechtlichen Gleichbehandlungsgebotes mit der (verfassungsrechtlich garantierten) Vertragsfreiheit dargelegt werden (C.).
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

14 Richtlinie AGG-HK-Ambrosius AGG-HK-Deinert Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz angemessen und erforderlich Ansehen der Person Anspruch Anwendungsbereich aufgrund des Geschlechts ausschließlich Bauer/Göpfert Begründung Begründungserwägung Beispiel Beispielsweise Beklagte Benachteiligte Benachteiligung Benachteiligungsverbot Berücksichtigung des Faktors Beseitigung Beseitigungsanspruch Canaris Daher Diskriminierungsschutz DNotZ Einl endg Erreichung des Ziels EuGH Europäische Union Europäischen Gemeinschaft Europäisches Vertragsrecht Faktors Geschlecht Frank Frauen Gaier Gaier/Wendtland Geschäft Geschlechtsdiskriminierung im Europäischen geschlechtsspezifische Göpfert Graf von Westphalen Grund Grundmann Grundrechte grundsätzlich Gütern und Dienstleistungen höhere Kommission Kontrahierungszwang Krieger Lebenserwartung legitimes Ziel Maier-Reimer Mitgliedstaaten Mithin mittelbare Diskriminierung muss nationale Vorschrift Nr.2 AGG Öffentlichkeit ohne Ansehen Parteirollen Person zur Verfügung positive Maßnahmen Prämien Prinzipien Privatautonomie private Privatrecht Rechtfertigung Rechtsprechung Regelung Riesenhuber Riesenhuber/Frank Sanktionen Schaden Schiek Schutz Schwab Schwangerschaft und Mutterschaft soll somit Tarif Tatbestand Tatsachen Umsetzung Unterlassungsanspruch Verbot der Berücksichtigung Verbot der Geschlechtsdiskriminierung Verhältnismäßigkeitsgrundsatz Verletzung des Gleichbehandlungsgrundsatzes verschuldensunabhängig Versicherer versicherungsmathematischen Vertragsfreiheit vorliegen Wendtland Windel zivilrechtliche Gleichbehandlungsgebot

Bibliographic information