Das Werk Maria Montessoris - ein zeitloser Ansatz für eine zeitgemäße (Sozial)pädagogik?

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 80 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Universitat Luneburg, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Maria Montessori gehort zweifelsohne zu den "padagogischen Klassikern." Ihre Erkenntnisse und Methoden sind zu einer festen Groe im padagogischen/sozialpadagischen Kanon geworden. Gerade vor dem Hintergrund aktueller (Erziehungs-)Probleme, sind die Ansatze Maria Montessoris als Chance zu betrachten. Bei meiner Recherche stie ich immer wieder auf Inhalte, die mir die Essenz der Padagogik Maria Montessoris als "moderne" Methoden erscheinen lieen, obwohl ihre Uberlegungen aufgrund der Zeit "verstaubt" anmuten sollten. Wer war Maria Montessori? Welche Thesen vertrat sie? Wie sahen ihre Uberlegungen zum Thema "Erziehung" aus? Nachdem ich diese Fragen im weiteren Verlauf ausfuhrlich geklart habe und einen kurzen Einblick in die Praxis gegeben habe, mochte ich im Anschluss uberlegen, ob die Padagogik Maria Montessoris Antworten auf aktuelle Erziehungsprobleme liefern kann. Des Weiteren mochte ich in diesem Zusammenhang auch die kritische Seite betrachten und abschlieend versuchen, einen Ausblick in die Zukunft der Montessori-Padagogik auf dem Hintergrund aktueller Problemlagen zu geben.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Grundideen der MontessoriPädagogik
5
MontessoriPädagogik in der Praxis
13
Aktuelle Erziehungsherausforderungen
23
Literaturverzeichnis
32
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 12 - Anfang beobachtete ich die Kleine, ohne sie zu stören, und begann zu zählen, wie oft sie die Übung wiederholte, aber dann, als ich sah, daß sie sehr lange damit fortfuhr, nahm ich das Stühlchen, auf dem sie saß, und stellte Stühlchen und Mädchen auf den Tisch; die Kleine sammelte schnell ihr Steckspiel auf, stellte den Holzblock auf die Armlehnen des kleinen Sessels, legte sich die Zylinder in den Schoß und fuhr mit ihrer Arbeit fort. Da forderte ich alle Kinder auf zu singen; sie sangen,...
Page 11 - Als ich meine ersten Versuche unter Anwendung der Prinzipien eines Teils des Materials, die mir vor vielen Jahren bei der Erziehung schwachsinniger Kinder geholfen hatten, mit kleinen normalen Kindern von S. Lorenzo durchführte, beobachtete ich ein etwa dreijähriges Mädchen, das tief versunken war in der Beschäftigung mit einem Einsatzzylinderblock, aus dem es die kleinen Holzzylinder herauszog und wieder an ihre Stelle steckte. Der Ausdruck des Mädchens zeugte von so intensiver Aufmerksamkeit,...
Page 12 - ... sie sehr lange damit fortfuhr, nahm ich das Stühlchen, auf dem sie saß, und stellte Stühlchen und Mädchen auf den Tisch; die Kleine sammelte schnell ihr Steckspiel auf, stellte den Holzblock auf die Armlehnen des kleinen Sessels, legte sich die Zylinder in den Schoß und fuhr mit ihrer Arbeit fort. Da forderte ich alle Kinder auf zu singen; sie sangen, aber das Mädchen fuhr unbeirrt fort, seine Übung zu wiederholen, auch nachdem das kurze Lied beendet war. Ich hatte 44 Übungen gezählt;...
Page 12 - Und jedesmal, wenn eine solche Polarisation der Aufmerksamkeit stattfand, begann sich das Kind vollständig zu verändern. Es wurde ruhiger, fast intelligenter und mitteilsamer. Es offenbarte außergewöhnliche innere Qualitäten, die an die höchsten Bewußtseinsphänomene erinnern, wie die der Bekehrung.
Page 23 - Moderne bedeutet für das Leben des Menschen einen riesigen Schritt weg vom Schicksal hin zur freien Entscheidung. Aufs Ganze gesehen gilt..., dass das Individuum unter den Bedingungen des modernen Pluralismus nicht nur auswählen kann, sondern dass 82vgl. ebd. S. 116 83 vgl. Klein, G. „Montessori-Pädagogik eine Mode oder eine Antwort auf aktuelle Herausforderungen?
Page 12 - ... Anreizen der Umgebung, die es hätten stören können; und das Mädchen schaute zufrieden um sich, als erwachte es aus einem erholsamen Schlaf. Mein unvergesslicher Eindruck glich, glaube ich, dem, den man bei einer Entdeckung verspürt. Dieses Phänomen wurde allgemein bei den Kindern. Es konnte also als eine beständige Reaktion festgestellt werden, die im Zusammenhang mit gewissen äußeren Bedingungen auftritt, die bestimmt werden können.
Page 12 - Auf diese Weise offenbarte sich die Seele des Kindes, und davon geleitet entstand eine neue Methode, in der die geistige Freiheit des Kindes deutlich wurde.
Page 18 - \...] eine den Proportionen des Kindes entsprechende Schuleinrichtung herstellen zu lassen, die seinem Bedürfnis zum verständigen Handeln entsprach.
Page 16 - Sinnesmaterial besteht aus einem System von Gegenständen, die nach bestimmten physikalischen Eigenschaften der Körper wie Farbe, Form, Maße, Klang, Gewicht, Temperatur usw.
Page 5 - Der Geist des Kindes kann vielleicht einen wirklichen Fortschritt der Menschen und unter vgl. Montessori, M. (1990): „Kinder sind anders", Stuttgart, S. 15 Umständen sogar den Anbrach einer neuen Kultur herbeiführen.

Bibliographic information