Das atmende Leben: Wege zum Bewusstsein

Front Cover
Chalice Verlag, 2008 - 156 pages
Der Atem ist eines der vielleicht größten Geheimnisse überhaupt. Wenn wir uns unseres Atems bewusst werden, erhalten wir die Fähigkeit, tief greifende Veränderungen hervorzurufen: in unserem Körper, unserem Geist und unseren Sinnen, aber auch in unserer unmittelbaren Umwelt. Was ist dieser Atem, der den Grund legt für das Wunder des Lebens? In diesem Klassiker der Atem-Literatur gibt Reshad Feild, der bekannte englische Mystiker, spirituelle Lehrer und Bestsellerautor ("Ich ging den Weg des Derwisch") wertvolle Gedankenanstöße und Übungsanleitungen zur Beleuchtung dieser zeitlosen, existenziellen Fragestellung. Einen bewussten Atemzug zu tun, heißt, die Verantwortung zu übernehmen für diesen einen gegenwärtigen Augenblick - diesen einzigen Moment, der uns wirklich zur Verfügung steht. Das bewusste Atmen bringt die Dinge in Fluss, und dann erst kann wirkliche Veränderung geschehen. Wir müssen durch Erfahrung verstehen lernen, wie der Atem unser Leben buchstäblich umkrempeln kann.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Prolog
19
Muscheln im Sand
23
Ein dünnes Seil aus Luft
27
Es war einmal
31
Atemthemen
37
Zeit zählt
43
Zwei Züge die aneinander vorbeifahren
52
Einatmen ausatmen
56
Die Schafe und die Böcke
91
Bestimmung
95
Sensibilität
102
Wie oben so auch unten
108
Wer schaut?
113
Es braucht seine Zeit
118
Pforten Eine Übung
128
Leitlinien
137

Ein Gedanke im Geist Gottes
62
Die Triade der Freiheit
67
Erwartung
72
Nicht dies nicht das
79
Reinkarnation und ewige Wiederkunft
85
Das Licht jenseits der Sonne Eine Visualisation
144
Stirb bevor du stirbst
146
Epilog
149
Der Mutteratmen
150
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information