Das bürgerliche Konzertleben aus marxistischer Perspektive

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 18, 2012 - Music - 15 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit soll einen Einblick verschaffen wie marxistische Musikforscher das bürgerliche Konzertleben, insbesondere das des 19. Jahrhunderts, beurteilten und beurteilen. Das Hauptaugenmerk ist dabei auf Musikforscher in und aus der ehemaligen DDR gerichtet. Dafür wird im ersten Teil grundlegende Information zur allgemeinen marxistischen Musikforschung geliefert, bevor sich der Fokus auf die marxistische Musikgeschichtsschreibung richtet. Zu ihr werden die für das Thema wichtigen Theorien der Geschichtsschreibung erläutert. Zuletzt wird im ersten Teil kurz auf die Problematik der Kritik an marxistischer Musikforschung eingegangen. Der zweite Teil fixiert sich auf das Hauptthema der Arbeit, die Beschreibung der marxistischen Perspektive auf das bürgerliche Konzertleben des 19. Jahrhunderts. Anhand dieses Beispiels werden marxistische Standpunkte und Theorien der Geschichtsschreibung genauer geschildert. Darauf folgend wird auf die Problematik eingegangen, inwieweit sich marxistisch musikwissenschaftliche Schriften im Hinblick auf ihre Objektivität untersuchen lassen. Im dritten Teil der Arbeit wird der Bezug zum Seminarthema, „der musikalische Dilettant im 19. Jahrhundert“, hergestellt. Es werden dazu, resultierend aus der Betrachtung des vorigen Kapitels, verschiedene Typen des Dilettantismus aus marxistischer Perspektive beschrieben. Im Schlussteil wird zuerst der Alleinstellungsanspruch der marxistischen Musikforschung diskutiert. Danach wird kurz auf den Nutzen marxistischer Musikhistorien eingegangen. Abschließend wird auf die Aktualität des Themas verwiesen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adorno Auswertung durch Datenbanken Balet beispielsweise Beschreibung des bürgerlichen beschrieben Bibliografische Bimberg Siegfried bürgerliche Konzertleben bürgerlichen Konzertbetrieb eBook einigen Marxisten entstanden Fokus auf Musikgeschichtsschreibung Georg Knepler Gesamtheit der Produktionsverhältnisse Geschichte als Weg Gesellschaft GRIN Verlag Großbürgertum Großteil Günter Mayer Handbuch der Musikästhetik Hanns Eisler historisch möglich Werdende Hochblüte des Musiklebens Jahrhunderts aus marxistischer jetzigen Tagung kalter Krieg Kapitalismus Kapitalisten Karl Marx Klasse Komponisten und Musiker Konzert Konzertleben aus marxistischer Konzertleben des 19 Lunacarskij Marxismus marxistisch musikwissenschaftliche Schriften Marxistische Ansätze marxistische Musikgeschichtsschreibung marxistische Musiktheorie marxistische Theorien marxistischen Ideologie marxistischen Musikforschung marxistischen Sinne marxistischer Perspektive marxistischer Sicht Methodologie der Musikgeschichtsschreibung Musik in Geschichte Musik und Revolution musikalische Musikforschung mit Fokus Musikgeschichte des XIX Musikkultur Musikpraxis Musiksoziologie Musikwissenschaft und kalter Musikwissenschaftlicher Paradigmenwechsel ökonomischen Philosophisches Proletariat Reflexionen zur Methodologie Rienäcker Schlussgedanken Schriften marxistischer Thema Themenauswahl Theorien der Geschichtsschreibung u.a. Hrsg Versuch Vertreter(innen Volksmusik vorliegende Hausarbeit Weg zum Musikverständnis wichtige WWW.GRIN.com

Bibliographic information