Das gesamte Betreuungsrecht 2013: Die Rechtsgrundlagen für die tägliche Betreuungsarbeit

Front Cover
Walhalla Fachverlag, Mar 14, 2012 - Law
0 Reviews
Rechtsgrundlagen für die tägliche Betreuungsarbeit Neben den Kernvorschriften des Betreuungsrechts, geregelt in den §§ 1896 ff. BGB, stehen in dieser Textsammlung die zahlreichen – in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen niedergelegten – Regelungen zur Verfügung, die die tägliche Arbeit von ehrenamtlichen Betreuern und Betreuerinnen, Berufsbetreuern, Rechtspflegern, Notaren, Richtern am Betreuungsgericht sowie Mitarbeitern in Betreuungsvereinen und Betreuungsbehörden berühren. Einzigartig und umso hilfreicher ist diese gezielt für die Praxis zusammengestellte kompakte Gesetzessammlung; wer sie nutzt, spart Zeit und hat Zugriff auf umfassende und zuverlässige Information. Das graue Griffregister und die Abschnittsübersichten verdeutlichen die klare rechts- bzw. themensystematische Gliederung. Die alphabetische Schnellübersicht sowie das Stichwortverzeichnis helfen beim schnellen Auffinden des maßgeblichen Paragraphen. Grundrechte, Überstaatliches Recht Grundgesetz, Bundeswahlgesetz, UN-Behindertenrechtskonvention, Haager Erwachsenenschutzübereinkommen Betreuungsrecht BGB, Vormünder- und BetreuungsvergütungsG, MündelsicherheitVO, BetreuungsbehördenG mit Ausführungsgesetzen Verfahren, Kosten GerichtsverfahrensG, RechtspflegerG, FamFG, ZPO, Justizvergütungs- und -entschädigungsG, KostenO, JustizbeitreibungsO Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht BundesnotarO, BeurkundungsG, VorsorgeregisterVO, Grundsätze zur ärztlichen Sterbebegleitung Mitteilungs-, Vertretungsregeln AbgabenO, VerwaltungsverfahrensG, VerwaltungsgerichtsO, Sozialverfahren (SGB I, SGB X), SozialgerichtsG, StrafprozessO, InfektionsschutzG, PersonalausweisG, Meldegesetze der Länder Sozialrecht Existenzsicherungsvorschriften (SGB II, SGB XII) mit Durchführungsverordnungen, Soziale Pflegeversicherung (SGB XI) Heimrecht Wohn- und BetreuungsvertragsG Übersichtliche Darstellung, ausführliches Stichwortverzeichnis Rechtsstand: 1.4.2013 Patientenrechtegesetz, Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, Mietrechtsänderungsgesetz berücksichtigt. "Eine kompakte Gesetzessammlung, speziell zugeschnitten auf die Rechtsfragen der Betreuer." Horst Böhm, langjähriger Betreuungsrichter
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I Grundrechte berstaatliches Recht
13
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
14
Bundeswahlgesetz
21
Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen UNBehindertenrech
24
II Materielles Betreuungsrecht
41
Bürgerliches Gesetzbuch BGB
42
Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche EGBGB
172
Gesetz über die Vergütung von Vormündern und Betreuern Vormünder und Betreuerv
174
VI Sonstige MitteilungsVertretungsregeln
341
Abgabenordnung AO
342
Verwaltungsverfahrensgesetz VwVfG
348
Verwaltungszustellungsgesetz VwZG
351
Verwaltungsgerichtsordnung VwGO
352
Sozialgesetzbuch SGB Erstes Buch I Allgemeiner Teil SGB I
355
Zehntes Buch Sozialgesetzbuch Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz
357
Sozialgerichtsgesetz SGG
362

Verordnung über die Mündelsicherheit der Pfandbriefe und verwandten Schuldversch
178
III Verfahren Kosten
179
Gerichtsverfassungsgesetz GVG
180
Rechtspflegergesetz RPflG
183
Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiw
190
Zivilprozessordnung ZPO
230
Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen Dolmetscherinnen Dolmetschern
249
Gesetz über die Kosten in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit Kost
255
Justizbeitreibungsordnung
267
Gesetz zur Ausführung des Haager Übereinkommens vom 13 Januar 2000 über den int
271
Übereinkommen über den internationalen Schutz von Erwachsenen Haager Erwachsene
276
IV Betreuungsbehörden
287
Gesetz über die Wahrnehmung behördlicher Aufgaben bei der Betreuung Volljähriger
288
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes AG BtG
290
Gesetz zur Ausführung des Gesetzes zur Reform des Rechts der Vormundschaft und P
293
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes AGBtG
296
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes im Land Brandenburg Brandenburgisc
298
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes
300
Hamburgisches Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes HmbAGBtG
302
Hessisches Ausführungsgesetz zum Betreuungsgesetz
303
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsrechts in MecklenburgVorpommern Betreuungs
305
Niedersächsisches Ausführungsgesetz zum Betreuungsgesetz Nds AGBtG
307
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes Landesbetreuungsgesetz LBtG
308
Landesgesetz zur Ausführung des Betreuungsrechts AGBtR
310
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes AGBtG
313
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes AGBtG
314
Ausführungsgesetz zum Betreuungsgesetz BtG AG
316
Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes AG BtG
318
Thüringer Gesetz zur Ausführung des Betreuungsgesetzes ThürAGBtG
319
V Betreuungsverfügung Vorsorgevollmacht
321
Bundesnotarordnung BNotO
322
Beurkundungsgesetz BeurkG
326
Verordnung über das Zentrale Vorsorgeregister VorsorgeregisterVerordnung VRegV
330
Satzung über die Gebühren in Angelegenheiten des Zentralen Vorsorgeregisters Vo
333
Grundsätze der Bundesärztekammer zur ärztlichen Sterbebegleitung
336
Strafprozeßordnung StPO
365
Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen Inf
368
Gesetz über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis Personal
376
Melderechtsrahmengesetz MRRG
378
Meldegesetz MG
379
Gesetz über das Meldewesen Meldegesetz MeldeG
381
Gesetz über das Meldewesen in Berlin Meldegesetz
383
Gesetz über das Meldewesen im Land Brandenburg Brandenburgisches Meldegesetz
385
Gesetz über das Meldewesen Meldegesetz MG
387
Hamburgisches Meldegesetz HmbMG
389
Hessisches Meldegesetz HMG
391
Meldegesetz für das Land MecklenburgVorpommern Landesmeldegesetz LMG
393
Niedersächsisches Meldegesetz NMG
396
Meldegesetz für das Land NordrheinWestfalen Meldegesetz NRW MG NRW
398
Meldegesetz MG
400
Meldegesetz MG
403
Sächsisches Meldegesetz SächsMG
405
Meldegesetz des Landes SachsenAnhalt MG LSA
408
Meldegesetz für das Land SchleswigHolstein Landesmeldegesetz LMG
410
Thüringer Gesetz über das Meldewesen Thüringer Meldegesetz ThürMeldeG
413
VII Sozialrecht
415
Sozialgesetzbuch SGB Zweites Buch II Grundsicherung für Arbeitsuchende
416
Verordnung zur Berechnung von Einkommen sowie zur Nichtberücksichtigung von Eink
460
Sozialgesetzbuch SGB Elftes Buch XI Soziale Pflegeversicherung SGB XI
466
Sozialgesetzbuch SGB Zwölftes Buch XII Sozialhilfe SGB XII
486
Verordnung nach 60 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch EingliederungshilfeV
541
Verordnung zur Durchführung der Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwie
546
Verordnung zur Durchführung des 82 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch
549
Verordnung zur Durchführung des 90 Abs 2 Nr 9 des Zwölften Buches Sozialgese
554
VIII Heimrecht
557
Heimgesetz HeimG
558
Gesetz zur Regelung von Verträgen über Wohnraum mit Pflege oder Betreuungsleist
570
Stichwortverzeichnis
579
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

1Die 2Die Absatz 1 Satz Abschnitt Agentur für Arbeit angemessenen Anordnung Anspruch Antrag anzuwenden Artikel Aufwendungen bedarf Beschluss Beschwerde besondere Bestellung bestimmt Beteiligten Betrag Betreuer Betreuungsbehörden Betreuungsgericht Betreuungsvereine Betroffenen BGBl Bürgerlichen Gesetzbuchs chen chende Dritten Ehegatten Einkommen Einrichtung Einwilligung Einwilligungsvorbehalts Eltern Entscheidung erbracht erforderlich Erklärung erwerbsfähige Euro Fällen Familiengericht Familiensachen Frist Gegenvormund Genehmigung Gericht Gesamtgut Geschäftsfähigkeit gesetzlichen Vertreters gilt entsprechend Grund gung Hilfe Höhe insbesondere Jahren Kapitel Kind kommunalen Träger Kosten Kündigung Leistungen Leistungsberechtigte lich Maßnahmen Meldebehörde Meldegesetz Meldepflicht Menschen mit Behinderungen Mieter Mietverhältnisses Monaten Mündels Nummer Ordnungswidrigkeiten örtlichen Personen Pflege Pflegebedürftige Pflegekassen Pflegestufe Pflegschaft Pflichten Prozessfähigkeit Recht Rechtsbeschwerde Rechtsgeschäft Rechtsverordnung Regelbedarfs Richter rung Sache Schuldner soll sonstigen sowie sozialen Sozialgesetzbuch Sozialhilfe Träger der Sozialhilfe tung überörtlichen unverzüglich Verbraucher Vereinbarung Verfahren Verfahrenspfleger Vergütung Verjährung Vermieter verpflichtet Vertrag Vertragsstaaten Vormund Vormundschaft Vorschriften Vorsorgevollmacht Widerruf Widerrufsrecht Wohnraum Wohnung Zahlungsdienstleister Zivilprozessordnung Zuletzt geändert zuständige Behörde Zustimmung Zwölften Buches Sozialgesetzbuch

Bibliographic information