Das interkantonale Konkordat über wohnörtliche Armenfürsorge: Kritik und Würdigung

Front Cover
P. Haupt, 1950 - Public welfare - 112 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Allgemeiner Teil
9
Träger der Fürsorgepflicht
15
Das interkantonale Konkordat über wohnörtliche Armenfürsorge Entstehungs
28
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Absicht Albisser allerdings alten Konkordat Angehörigen Anstalt Anstaltsversorgung Armen Armenbehörde Armenfürsorge Armenpflege Armenrecht Armenunterstützung Armut Art und Maß behandelt Behörde Beispiel beispielsweise Beschluß besonders bestehen Bund Bundesgericht Bundesrat bundesrechtliche Regelung Bundesverfassung Bürger eines Konkordatskantons Bürgerrecht darf dauernd unterstützungsbedürftig demnach deshalb Doppelbürger Eheschluß Einheit Einsprache elterliche Gewalt Entscheid des Eidg Entscheid des Eidg.JPD Entstehen erst Erwerbsfähigkeit Fall Familie Familienhaupt Frage Frau Freiheitsstrafe Frist Fürsorge gemäß Art Gemeinde gilt gleich Glied Grund Grundsatz Haupt Heimat Heimatgemeinde Heimatkanton Heimfall Heimruf Heimschaffung hingegen interkantonale Jahren Kind kommt Konkor konkordatliche Behandlung konkordatliche Regelung Konkordatsanzeige Konkordatsfall Konkordatsgenössigkeit konkordatsmäßige könnte kordates Kosten Kostenverteilung lich Maß der Unterstützung Möglichkeit Mutter Niederlassung öffentlichen Wohltätigkeit Person Praxis Python Recht rechtliche rechtskräftig Rekursinstanz Schweizerbürger selbständigen Konkordatswohnsitz sofern soll staatsrechtliche Beschwerde Streitigkeiten stützung tatsächlichen unselbständigen unsere Unterstützungseinheit Unterstützungsfall Unterstützungskosten Unterstützungspflicht Vater Vereinbarung Verhältnisse Versorgung Voraussetzungen vorübergehend Wegzug Wohn Wohndauer Wohngemeinde Wohnkanton Wohnsitz Zivilrecht zulässig Zuständigkeit Zuzug

Bibliographic information