Das nordrhein-westfälische Nichtraucherschutzgesetz: Nichtraucherschutzgesetz NRW und die ordnungsbehördliche Praxis

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Offentliches Recht / VerwaltungsR, Note: gut (11 Punkte), Fachhochschule fur offentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gesetz zum Schutz von Nichtraucherinnen und Nichtrauchern in Nordrhein-Westfalen ist ein junges Gesetz. Alles andere als jung hingegen ist die Debatte um den Nichtraucherschutz selbst, die seit Jahrzehnten von kontroversen Auseinandersetzungen zwischen Nichtrauchern und Rauchern begleitet wird. Die Zigarettenpaffer" - so umschrieb der Aktionskreis Hamburger Nichtraucher" sein Kampfziel im Jahre 1981 - sind ein Ubel, gegen das vorgegangen werden muss." Einige Jahre zuvor: Der amerikanische Psychiater Roy H. Hart wird in einem Zeitschriftenartikel mit dem Titel Geachtetes Ubel" mit folgenden Worten zitiert: Jeder, der raucht, sollte nicht nur seine Lungen, sondern auch seinen Kopf untersuchen lassen." Unzahlige Beispiele liessen sich auffuhren, um darzulegen, dass die Bewertung des Rauchens und damit auch die Bewertung der Schutzbedurftigkeit des Nichtrauchers eine geradezu aufregende' Vergangenheit erfahren haben. Daruber hinaus sind die gesundheitlichen Gefahren des Tabakrauchs - auch fur Passivraucher - heute wissenschaftlich unumstritten. Vor diesem Hintergrund unterliegen Gesetze zum Nichtraucherschutz im Allgemeinen einer ausserordentlich kritischen Betrachtung. Das Nichtraucherschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (NiSchG NRW) soll in der vorliegenden Seminararbeit umfassend kritisch dargestellt und auf seine praktische Anwendbarkeit hin uberpruft werden. Gleichermassen wird das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG), das die Rauchverbote in den Bundeslandern Baden-Wurttemberg und Berlin fur verfassungswidrig erklarte und eine Ubergangsregelung fur so genannte Einraumgaststatten schuf, naher betrachtet. Aus aktuellem Anlass wird ebenso das am 26.06.2009 vom Landtag NRW verabschiedete Gese"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

abgeschlossenen Raumes Abschließend Allgemeine Handlungsfreiheit Andreas Artikel der Westdeutschen Ausnahmen vom Rauchverbot Bertelsmann Stiftung besonders starke wirtschaftliche Bevölkerung Bildungseinrichtungen Breitkopf Bundesverfassungsgericht Einhaltung der Rauchverbote Einraumgaststätten Einrichtung von Raucherräumen Entscheidung Frank Stollmann Freizeiteinrichtungen Gaststättenbereich Gaststättenverbandes NRW Gefahren des Passivrauchens genannten Einrichtungen geraucht werden dürfe Gesetz zum Schutz Gesetz zur Änderung Gesetzesüberschrift Gesetzgeber Gesundheit und Soziales gesundheitlichen Gefahren Grundsätze und Anwendungsbereich Grundstück Haftraum Helmut und Frank hinaus http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_II/II Innovationsklausel Interessenausgleich Karl-Josef Laumann Kinder und Jugendliche Landes Nordrhein-Westfalen Landes NRW Landtag NRW Legaldefinition Ministerium für Arbeit Nichtraucherinnen und Nichtrauchern Nichtrauchern in Nordrhein-Westfalen Nichtraucherschutz in Nordrhein-Westfalen Nichtraucherschutzgesetz Nichtraucherschutzgesetz NRW Nichtraucherschutzrecht NiSchG NRW nordrhein-westfälische Nichtraucherschutzgesetz Nichtraucherschutzgesetz öffentlichen Einrichtungen Ordnungswidrigkeiten OWiG Personen Pressemeldung rauchenden Raucher(innen Raucherclub Raucherraum im Sinne Rauchverbote gelten Regelungen des NiSchG regional typische Feste Schutz von Nichtraucherinnen Schutzzweck des NiSchG Seite sowie Soziales des Landes Tabakrauches Übergangsregelung Urteil des BVerfG Verantwortung Verwarnungsgeld Vollständiges Rauchverbot weitere Ausnahmetatbestände Westdeutschen Allgemeinen Zeitung Wienand

Bibliographic information