Data Warehouses und Data Mining im Kontext der TV-Vermarktung

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, Hochschule der Medien Stuttgart, Veranstaltung: TV-Vermarktung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Ausarbeitung beschaftigt sich mit der Notwendigkeit und den Moglichkeiten der Informationsbeschaffung und Verarbeitung fur die TV-Vermarktung. Der Informationsspeicher Data Warehouse und der Informationsverarbeitungsmethode Data Mining werden vorgestellt. Es soll die Frage geklart werden wie diese Instrumente im Kontext der TV-Vermarktung angewendet werden konnen. Einfuhrend werden einige grundlegende Begriffe erlautert. Anschlieend wird das Data Warehouse als strategisches Instrument definiert und die Architektur wird exemplarisch fur die TV-Vermarktung beschrieben. Der Schritt vom Data Warehouse zum CRMFF1FF wird beschrieben und es wird ein Blick auf den Stand der Implementierung von CRM bei TV-Sendern geworfen. Im zweiten Teil der Ausfuhrungen wird das Data Mining als eine Datenaufbereitungsmoglichkeit fur Data Warehouses vorgestellt. Weiterhin werden Anwendungsmoglichkeiten im Bereich TV erortert. Aktuelle Anwendungen werden kurz vorgestellt. Abschlieend wird das Thema Data Warehouses und Data Mining kritisch gewurdigt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhaltsverzeichnis
3
Data Mining als Datenauswerter für Data Warehouses
13
Literatur
19
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

3.2 Data Warehouses Abbildung Abfragesprache akademische Texte Applikationsschicht Aufgrund Bereich der TV-Vermarktung Bereich TV-Vermarktung Client Controlling CRM-Programme Customer Relationship Management Data Mining Methoden Data Mining Muster Data Warehouse Abfragen Data Warehouse ermöglicht Data Warehouse überführt Data Warehousing Datenauswerter für Data Datenbestand Datenhaltungskonzept Decision Support Systeme Dittrich Data Warehouses externen Quellen Festplatte folgende gezielt Gläser Martin GPL-Lizenz GRIN Verlag Grundlagen des wertorientierten Handlungsempfehlungen Informationen Informationsbeschaffung und verwaltung Kuhl und Olaf Kundenbeziehungen Kundenprofile Management als Grundlagen Matthias Kuhl Medienmanagement Medienprodukten Microsoft Mining im Bereich Mining im Kontext Mining zum CRM MOLAP Mustererkennung Olaf Stöber OLAP Operative Datenquellen Präsentationsschicht relationale Datenbank Relationship Management Kundenbeziehungsmanagement Rezipienten Richter Alexander Hold ROLAP Schritt ein Reporting-System Sender Servicefunktion Set-Top-Box speziell Stellt strategisches Instrument System Teil des Unternehmenscontrollings TiVo Transparenzverantwortung TV-Produkten TV-Sender TV-Sender/-Vermarkter TV-Sendung Unternehmen vereinbarte Verwendungszweck Vermarkter/TV-Sender Vermarktung Warehouse und ETL-Schicht Warehouse zum CRM Warehouses als strategisches Warehouses und Data Warehousing und Customer Werbekunden wertorientierten Kundenmanagements Ziel zielgruppengerecht

Bibliographic information