De Iudiciis Divinis, Das ist: Von den Göttlichen Urtheilen Und Anordnungen, Welche der allmächtige Gott in diser Welt übet, und uns Menschen zu betrachten vorstellet: Ein Werck in vier Theil unterschiden : Sehr nutzlich für Sonn- und Feyertags-Predigen, Wie auch Für ein gutes Hauß- und Meß-Buch ... ; Mit dreyen Registeren, ... versehen, .... In sich haltend: Wie Gott so gütig und gerecht seye, wann Er über uns Menschen Hunger und Pest, schwere Versuchungen und schmertzliche Kranckheiten endlichen den unbarmhertzigen Tod und schlechte Begräbnus oder gar keine schicket oder verhenget, Volume 4

Front Cover
Bencard, 1712 - 711 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information