De Iudiciis Divinis, Das ist: Von den Göttlichen Urtheilen Und Anordnungen, Welche der allmächtige Gott in diser Welt übet, und uns Menschen zu betrachten vorstellet: Ein Werck in vier Theil unterschiden : Sehr nutzlich für Sonn- und Feyertags-Predigen, Wie auch Für ein gutes Hauß- und Meß-Buch ... ; Mit dreyen Registeren, ... versehen, .... In sich haltend: Wie billich und mildreich auch die jenige Urtheil Gottes seyen, welche wir Menschen vermeinen, daß sie von dem Göttlichen Zorn und Gerechtigkeit herkommen?, Volume 2

Front Cover
Bencard, 1712 - 796 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information