Deckungskonzepte für Pensionszusagen: Wie Sie Versorgungsverpflichtungen finanzieren und sichern

Front Cover
Haufe Lexware, Sep 17, 2012 - Law - 96 pages
0 Reviews
Wirtschaftliche Risiken von Pensionszusagen sind beherrschbar. Dieser Taschenguide erläutert verständlich und klar, worauf es bei der Finanzierung von Versorgungsverpflichtungen ankommt. Mit vielen Beispielen und Praxistipps. Wirtschaftliche Risiken von Pensionszusagen sind beherrschbar, wenn die Zusage zweckmäßig ausfinanziert wird. Nicht immer muss die gesamte Verpflichtung im Wege des Outsourcings auf einen externen Versorgungsträger übertragen werden. Oft reicht es aus, Vermögen im Wege des Outside-Fundings zweckgebunden auszulagern. Hier wird die komplexe Materie verständlich erklärt und gezeigt, worauf es ankommt.INHALTE:- Outside-Funding oder Outsourcing?- Vor- und Nachteile der einzelnen Finanzierungsvehikel- Bilanzielle und steuerliche Auswirkungen- Insolvenzsicherung für nicht gesetzlich geschützte Ansprüche- Mit vielen Beispielen und Praxistipps.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2012)

Andreas Wonnenberg ist Leiter des Bereichs Benefit & Funding Solutions bei AonHewitt und seit mehreren Jahren im Bereich Deckungskonzepte sowohl im Asset Management als auch im Versicherungsbereich tätig. Er verfügt als Geschäftsführer der Aon Trust Solutions GmbH und aufgrund vorheriger Tätigkeit als Geschäftsführer eines Gruppen-CTAs über umfangreiche Erfahrung in der Leitung von überbetrieblichen CTAs.

Bibliographic information